Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Gute Wetteraussichten lassen hoffen

Wiesseer Seefest: 12.000 Besucher erwartet

Von Lydia Dartsch

Gute Aussichten für das Bad Wiesseer Seefest: Bis zu 12.000 Besucher werden am Freitag rund um die Seepromenade erwartet. Los geht es diesmal bereits um 16:00 Uhr mit einem Sport- und Freizeitangebot für kleine und große Besucher.

Dazu gibt es wieder viel Musik, tänzerische Darbietungen sowie das traditionelle Schifferstechen und ein großes Feuerwerk – mit dem aber noch lange nicht Schluss ist.

Bis zu 12.000 Besucher werden am Freitag in Bad Wiessee zum letzten Seefest der Saison erwartet. Abbildung: Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Bis zu 12.000 Besucher werden am Freitag in Bad Wiessee zum letzten Seefest der Saison erwartet. Quelle: TTT

Den Besucherrekord vom vergangenen Jahr wollen die Veranstalter am Freitag wiederholen: Zwischen 10.000 und 12.000 Menschen werden rund um die Seepromenade zu einem bunten Programm erwartet.

Schifferstechen und Fallschirmspringen

Die Spiel- und Sportarena öffnet auf der Wiese in der Wirtestraße bereits um 16:00 Uhr und lädt zum Trampolin- und Hüpfburgspringen sowie zu einer Spiel- und Spaß-Olympiade ein. Um 18:00 Uhr eröffnet Bürgermeister Peter Höß dann das Seefest offiziell auf der Seebühne.

Auch in diesem Jahr spielt wieder die Blaskapelle Bad Wiessee. Zudem zeigen Trachtengruppen traditionelles Brauchtum, und um 19:00 Uhr findet gleichzeitig mit dem Schifferstechen in der Wiesseeer Bucht das Fallschirmspringen statt.

Perfekte Wetteraussichten

Nach dem großen Feuerwerk gegen 22:00 Uhr fahren – wie bereits im vergangenen Jahr – ein Sonderschiff und ein Sonderbus die Besucher nach Hause. Für Besucher, die noch weiterfeiern möchten, spielt danach die Band „Die Pröllergeisda“ Partymusik.

Die Wetteraussichten stehen gut: 25 Grad und Sonnenschein mit ein paar harmlosen Wolken sind bisher angekündigt. Das macht Peter Rie von der Tourist-Information zuversichtlich:

Es wäre toll, wenn wir das Seefest am Freitag durchführen könnten und die Verschiebetermine nicht beanspruchen müssten.

Sollte das Wetter am Freitag nicht mitspielen, wird das Wiesseer Seefest auf den Samstag oder den Sonntag verschoben. Bisher sieht es allerdings nach einem planmäßigen Verlauf aus.

Wetter Seefest Bad Wiessee

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme