Baum zerstört – Zeugen gesucht

von Nina Häußinger

Ungewöhnliche Anzeige. Wegen abgebrochener Äste eines großen Baumes sucht die Polizei Holzkirchen jetzt Zeugen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich in der Münchner Straße in der Nähe der Holzkirchner Tengelmann eine sonderbare Geschichte. Eine Anwohnerin konnte beobachten wie zwei Unbekannte über den Zaun eines Privatgrundstücks kletterten. Im Garten des Hauses stiegen sie dann auf einen Baum.

Dabei wurden mehrere dicke Äste des Baumes abgebrochen. Es entstand ein Schaden von mindestens 400 Euro. Die Eigentümer haben Anzeige erstattet. Hinweise gehen an die Polizei Holzkirchen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus