Stahlkorb auf der Straße

von Redaktion

Am 02. November fuhr gegen 09.45 Uhr eine 48-jährige Wiesseerin mit ihrem Audi auf der Adrian-Stoop-Straße. Im Bereich des Jodschwefelbades überfuhr Sie dabei einen Baustahlkorb, der mitten auf der Fahrbahn lag. Vermutlich hatte diesen kurz zuvor jemand von einem Anhänger oder einem Lkw verloren.

Der Schaden, der dadurch an dem Audi entstand, beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 2.500 Euro. Die Absuche der Baustellen in der Umgebung erbrachte keinerlei Hinweise. Zeugen werden gebeten, sich unter der 08022/9878-0 bei der Polizei Bad Wiessee zu melden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus