Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 18, 1°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

TS-Valentinstags-Tipps

Bei Kerzenschein zusammensein

Eine Liebeserklärung bei Kerzenschein ist romantisch. Das sanfte Leuchten einer Kerze macht harte Konturen weich und schafft eine gemütliche und manchmal auch magische Atmosphäre. Deshalb kann es nicht schaden, seinen Liebsten oder seine Liebste ab und an mit einem Candle-Light-Dinner zu überraschen.

Westerhof_Valentin_880x250

Die Kraft und Magie von Feuer fasziniert die Menschheit seit Anbeginn. „Mit dem Feuer fühlt der Mensch sich niemals allein. Die Flamme kann Gesellschaft leisten – darin steckt der Urzusammenhang zwischen Flamme und Seele“, stellte schon der deutsche Kulturphilosoph Oswald Spengler fest.

Als es noch keine Elektrizität gab, diente das Feuer als Licht- und Wärmequelle. Die ersten Kerzen entstanden wahrscheinlich vor rund fünftausend Jahren in Ägypten und im Orient. Diese frühen Kerzen bestanden aus tierischem Fett, Harzen und dem noch heute verwendeten Bienenwachs.

Kerzenschein schafft Behaglichkeit

Heutzutage entzündet man Kerzen nur noch aus religiösen, brauchtumsbedingten oder manchmal auch medizinischen Gründen, oder um eine behagliche Atmosphäre zu schaffen. Ein Abendessen mit Kerzenschein, bei dem man den elektrischen Kronleuchter oder die hypermoderne Ikea Lampe ausgeschaltet lässt, ist für die meisten etwas ganz Besonderes.

Vielleicht liegt es am Flackern der Flammen oder an der weichen Farbe des Kerzenlichts, dass Augen einen anderen Glanz ausstrahlen und harte Konturen weicher werden. Zu einem Candle-Light-Dinner gehören aber nicht nur Kerzen – wie der Name schon sagt – sondern auch erlesene Speisen. Dem Granatapfel beispielsweise wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.

Spätestens seit dem Filmklassiker „Pretty Woman“ wissen wir um das Zusammenspiel von Erdbeeren und Champagner. „Die Erdbeere unterstreicht den feinen Geschmack des Champagner“, erklärt Richard Gere seiner Zufallsbekanntschaft Julia Roberts. Wussten Sie, dass Chili ebenfalls aphrodisierende Eigenschaften hat? Es schärft die Sinne – im wahrsten Sinne des Wortes.

Candle-Light-Dinner für zu Hause

In fast jedem Restaurant kann man heutzutage bei der Reservierung um ein paar Kerzen bei der Tischdekoration bitten – wenn sie nicht ohnehin schon vorhanden sind. Außerdem offerieren viele Lokale speziell zum Valentinstag Menüs bei Kerzenschein. Alternativ kann man sich einen Mietkoch engagieren. Diese professionellen Köche kreieren individuelle Menus in der heimischen Küche, inklusive Einkauf und Endreinigung. Adressen gibt es im Internet.

Oder die preisgünstigere Variante: selber kochen! Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Letztlich ist es aber gar nicht so wichtig, was auf dem Teller oder im Glas ist. Mit dem richtigen Partner und der richtigen Stimmung kann ein Abend mit Rührei und Bier ebenso romantisch sein, wie mit Lachsfilet und Prosecco.

Tegernseer Stimme Valentinsaktion
Jeden Tag bis zum großen Fest der Liebe am 14. Februar wird die Tegernseer Stimme einen Geschenktipp für den Valentinstag veröffentlichen. Sie sollen Inspiration und Anregung für diejenigen sein, die für den Tag der Liebe noch nichts passendes gefunden haben.
Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme