Holzkirchner (19) erwischt
Bekifft am Steuer

von Redaktion

Unter Drogeneinfluss ist heute Nacht ein Holzkirchner Fahranfänger am Steuer erwischt worden. Keine Lappalie, denn für den 19-Jährigen hat das Konsequenzen.

Gegen Mitternacht kontrollierten eine Streife der Holzkirchner Polizei den 19-Jährigen in der Miesbacher Straße. Dabei stellten die Beamten “drogentypische Auffälligkeiten” bei dem Holzkirchner fest. Ein Drogenschnelltest ergab einen positiven Wert auf THC. Der junge Mann hatte vor der Fahrt offensichtlich gekifft.

Die Polizisten führten daraufhin eine Blutentnahme durch und verboten dem Fahranfänger die Weiterfahrt. Den jungen Mann erwartet nun ein Bußgeld, sowie ein Monat Fahrverbot. Aufgrund des Verstoßes in der Probezeit, verlängert sich diese bei dem 19-Jährigen auf nun vier Jahre.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus