Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1450

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Neues Outdoor-Center in Gmund-Moosrain: Zwei neue Stellenangebote bei Bergzeit

Von Redaktion

Zweite Anmerkung vom 18. Oktober / 09:13 Uhr
Scheinbar läuft das vor 2 Wochen eröffnete Outdoor-Center der Firma Bergzeit gut an. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Mitarbeitern sucht man jetzt nach weiterer Verstärkung. Hier die offenen Positionen:

Fachverkäufer (w/m) Textil
Haben Sie Freude am Verkauf und dies im Bereich Textil? Dann wäre es nur noch wichtig, dass Sie auch selbst Ihre Freizeit am liebsten draußen in den Bergen verbringen. Wenn Sie dies mitbringen, dann haben wir für Sie einen attraktiven Arbeitsplatz im neuen Bergzeit Outdoor Center in Gmund. Bereitschaft zur Samstagsarbeit ist Voraussetzung.

Anzeige | Hier können Sie werben

Kassenfachkraft (m/w)
Ihre Aufgabe wird es sein, für einen reibungslosen und korrekten Ablauf im Kassenbereich im neuen Bergzeit Outdoor Center in Gmund am Tegernsee zu sorgen. Bereitschaft zur Samstagsarbeit ist Voraussetzung.

Die Bewerbung kann man entweder per Post oder per email an die folgenden Adresse schicken:

Fa. Bergzeit GmbH
Geschäftsleitung
Tölzer Str. 131
83607 Großhartpenning / Holzkirchen

oder
EMail: klaus.lehner@bergzeit.de

Anmerkung vom 11. August / 11:08 Uhr
Die Mitarbeiter-Suche bei Bergzeit geht gut voran. Wir hatten ja schon darüber berichtet, dass Klaus Lehner, Geschäftsführer von Bergzeit, 10 neue Mitarbeiter für den Laden in Moosrain sucht. Bis heute sind sogar 13 Mitarbeiter eingestellt worden. Jetzt fehlt noch eine Position, die vor der Eröffnung im Oktober besetzt werden soll. Die des Leiters für den Kassenbereich und die Gebäudetechnik. Die genaue Aufgabenbeschreibung sieht folgendermaßen aus:

Leiter Kassenbereich / Gebäudetechnik

Zuständig für
– Korrekte Kassenführung
– Kassenabschluss
– Kassenpersonal, Kassenschulung
– Info Punkt für alle Kundenanfragen, Retouren, Beschwerden
– Hausverwaltung (Technik, beauftragte Firmen, Sicherheit …)

Beschreibung
Ihre Aufgabe wird es sein, für einen reibungslosen und korrekten Ablauf im Kassenbereich in unserem neuen Ladengeschäft am Tegernsee zu sorgen. Dazu gehören: Kassenabschluss, Personalkoordination und Personalschulung. Bei Interesse und Eignung wird Ihnen zusätzlich die Verwaltung des neuen Standorts übertragen. Bereitschaft zur Samstagsarbeit ist Voraussetzung.

Wer Interesse an dieser Position hat oder weitere Fragen dazu, kann sich gerne direkt per email an Klaus Lehner (klaus.lehner@bergzeit.de) wenden.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Bewerbung.

Ursprünglicher Artikel vom 12. Mai:
Wir haben vor etwas längerer Zeit über die Bergzeit-Baustelle in Moosrain berichtet. Dort errichtet die Firma Bergzeit eine neue, 2000 Quadratmeter große Filiale, in die gleichzeitig auch eine neue Tourist Info einzieht. Wer sich den Artikel nochmal anschauen möchte, findet diesen hier. Seit dem Bericht waren wir nicht untätig und haben ein sehr ausführliches Interview mit dem Geschäftsführer von Bergzeit, Klaus Lehner, geführt. Was das den Bürgern im Tal bringt, seine konkreten Pläne mit dem neuen Standort, wie die Tourist Info und Bergzeit voneinander profitieren und wie Bergzeit 7,8 Mio. Euro im Jahr erwirtschaftet – das alles gibt es dann in einem ausführlichen Interview hier im Tagesverlauf.
Schon mal vorab aber eine sehr interessante Information. Bergzeit sucht für den neuen Standort noch 10 Mitarbeiter. Das wichtigste Kriterium dabei: Leidenschaft. Dazu ein Zitat von Klaus Lehner aus unserem Interview:

Das wichtigste ist, dass Sie oder Er den Sport selbst ausübt. Sprich die Leidenschaft dafür und damit auch für die Produkte mitbringt. Und dann ist mir auch wichtig, dass jeder Mitarbeiter wie ein Unternehmer denkt und handelt. Und den Freiraum, den sie dafür brauchen, bekommen die Mitarbeiter bei uns. Ich persönlich sehe mich eher wie ein Hausmeister. Das heißt ich sorge dafür, dass die Infrastuktur passt. Dass die Mitarbeiter das bekommen was sie benötigen, um Ihren Job sehr gut auszufüllen.

Vorteile werden natürlich diejenigen haben, die hier wohnen, die Berge und den See vor der Nase und dies auch nutzen. Wer sich also angesprochen fühlt und sich vorstellen kann bei einer Firma wie Bergzeit zu arbeiten, sollte sich am besten direkt an Klaus Lehner (email an: klaus.lehner@bergzeit.de) wenden.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme