Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Kreuth: Pfarrer erstattet Anzeige

„Besonders schwerer Fall des Diebstahls“

Von Redaktion

Die evangelische Kirche in Kreuth wurde beklaut. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls. Eine Neuanschaffung würde teuer werden. Was wurde entwendet?

Tagsüber ist die evangelische Kirche in Kreuth nicht abgesperrt und für jeden für das Gebet zugänglich. Das hat im April wohl jemand ausgenutzt: zwischen dem 22. April und 24. April wurde die Messingtaufschale des Taufbeckens geklaut.

1.000 Euro für neue Schale

Bereits am 29. April erstattete der Pfarrer Dr. Martin Weber eine Strafanzeige gegen Unbekannt. „Eine Neuanschaffung dürfte mindestens 1.000 Euro kosten“, schätzt die Polizeiinspektion Bad Wiessee. Da sakrale Gegenstände durch das Gesetz besonders geschützt sind, ermittelt die Polizei Bad Wiessee nun wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls.

Die Polizei bittet nun um Hilfe aus der Bevölkerung: Wer hat im fraglichen Zeitraum eine Person mit einer Messingschale beobachtet? Wem wurde eine solche Schale zum Kauf angeboten? Hinweise können an die Polizei unter der Nummer 08022 98780 weitergeleitet werden.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme