Beste Craps Strategien

von Extern

Die Glücksspielindustrie entwickelt sich ständig weiter. Dies wird durch das Aufkommen neuer landgestützter Glücksspieleinrichtungen sowie vieler casino mit freispielen ohne einzahlung belegt.Den Kunden wird eine Auswahl von Hunderten von Spielautomaten, Tischspielen und Roulette angeboten. Wenn wir über die Glücksspielarten mit der längsten Geschichte sprechen, sollten wir die Würfel nennen. Sie wurden vor ein paar tausend Jahren im alten Ägypten geworfen. Bis heute ist dieses Spiel wegen seiner intuitiven Grundregeln bei vielen Casinobesuchern beliebt. Man kann sie in wenigen Minuten herausfinden, indem man die verschiedenen Anleitungen und Tipps von Analysten liest.

Doch wie kann man in Craps wetten und gleichzeitig kein Geld verlieren? Zweifellos sollten Sie ein wenig Zeit investieren, um die profitabelste und fortschrittlichste Strategie zu finden. Warum lohnt es sich, das zu tun? Weltweit gesehen, können sich die Spieler auf diese Weise absichern:

1. Die Mindestwahrscheinlichkeit, die Bank zu verlieren. Die Grundlage fast jeder Wettstrategie besteht darin, das Geld zu kontrollieren und die beste Option zu wählen.
2. Zu verstehen, wie man sich in der einen oder anderen Situation verhalten sollte. Wann ist es notwendig, sich zu weigern, weiter zu wetten, und wann man ein Risiko eingehen kann, um seine Bank zu vergrößern.
3. Allmähliche Verbesserung der eigenen Fähigkeiten, Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und das Glücksspiel zu einer stabilen Einnahmequelle zu machen.

Spieler, die nach dem Zufallsprinzip setzen, haben in der Regel nicht die Möglichkeit, einen stetigen Gewinn zu erzielen. Kurzfristig haben sie vielleicht Glück, aber wenn sie weiterhin chaotisch handeln, werden sie keinen Erfolg haben.

Die Grundlagen des Craps-Spiels

Viele Spieler denken vielleicht, dass der Kern des Craps-Spiels darin besteht, zu würfeln, und dass der Teilnehmer mit der höchsten Kombination gewinnen wird. Alles ist ein wenig vielfältiger. Inzwischen haben sich viele Variationen des klassischen Spiels entwickelt. Zum Beispiel kann der Spieltisch im Casino bis zu 24 Spieler umfassen. Jeder von ihnen muss eine Wette abschließen. Die beliebtesten sind:

1. Wetten auf den Gewinn. Wenn ein Spieler bereits nach dem ersten Würfelwurf gewinnen möchte, kann er diese Option wählen.
2. Auf Verlieren. Wer zu diesem Zeitpunkt noch Zweifel am Gewinn hat, kann sich im Gegenteil für das Verlieren entscheiden.
3. Setzen Sie auf 6 oder 8. Spieler, die davon überzeugt sind, dass diese Zahlen vor der Sieben fallen werden, können den entsprechenden Einsatz tätigen. Aber sein Koeffizient ist viel kleiner.
4. Kommen. Der nächste Schlag nach dieser Wette ist für den Spieler eingehend. Wenn er sicher ist, dass er gewinnt, sollte er Come wählen. Wenn er dagegen verliert, wird diese Wette Don`t Come genannt.
5. Feld. Die profitabelste Wette, denn für den Spieler gilt ein Wurf von 2, 3, 5, 9, 10 und 11 als Gewinn.

Craps ist also ein sehr interessantes und vielseitiges Spiel. Wenn Sie in die Essenz gehen, können Sie eine Menge von Optionen für das Gameplay abholen.

Grundlegende Strategien für Einsteiger

Auch wenn ein Anfänger nicht erwartet, einen stabilen Gewinn erzielen zu können, ist es notwendig, auf die Auswahl der optimalen Strategie zu achten, um einen solchen Wunsch zu verwirklichen. Die folgenden Optionen sind für Anfänger optimal:

1. Martingale-Strategie. Es sollte sofort darauf hingewiesen werden, dass es sich hierbei um eine ziemlich riskante Taktik handelt, die für Kasinokunden mit großen Limits für den maximalen Einsatz optimal ist. Sie besteht im Wesentlichen darin, dass der Spieler nach jedem Verlust eines gleichen Ereignisses den Einsatz um das Doppelte oder etwas mehr erhöht. So kann er in jedem Fall den Mindestgewinn erzielen. Die Ausnahme ist eine Reihe von erfolglosen Kombinationen.
2. Pass Line. Wenn der Spieler vor dem ersten Wurf einen solchen Einsatz tätigt, gewinnt er bei einem Wurf von 7 oder 11. Im Gegenzug verliert er sofort bei einem Wurf von 2, 3 oder 12. In allen anderen Fällen wird der “Point” aufgedeckt. Fällt er früher als die Zahl “7”, gewinnt der Spieler. Wenn das Gegenteil der Fall ist, verliert er. Viele erfahrene Spieler halbieren nach jedem Fehlschlag den Einsatz und minimieren so das Risiko eines Verlustes.
3. Don’t Pass Line. Das Gegenteil des Wettprinzips der vorherigen Option. Der Spieler gewinnt bei einem Wurf von 2 oder 3 und verliert bei 7 oder 11. Im Gegenzug wird bei einem Wurf von 12 ein Unentschieden vergeben.

Vergessen Sie nicht die anderen klassischen Glücksspielstrategien, die bei den Casinokunden sehr gefragt sind, einschließlich der “festen Wette”, mit der Sie die Bank kontrollieren können. Verwenden Sie diese einfachen Strategien, und sie sind daher die beste Option für Anfänger.

Strategie mit mittlerem Schwierigkeitsgrad

Wenn Sie die klassischen Wettstrategien vermissen, lohnt es sich, progressivere Optionen in Erwägung zu ziehen, darunter:
1. Die Strategie der gleichen Chancen. Um sie anzuwenden, ist es notwendig, dass nach dem ersten Würfelwurf ein Punkt herausfällt. Danach wählen Sie eine der sechs darin enthaltenen Zahlen. Fällt eine 6 oder 8, wird der Einsatz mit 6:5 berechnet; für 5 und 9 – 3:2; für 4 und 10 – 2:1.
2. Aggressive Strategie. Zum Beispiel kann der Spieler $6 auf eine geworfene 6 setzen. Wichtig ist, dass diese Zahl früher als die 7 gefallen ist. Nach jedem Gewinn fügt er zwischen 1 und 4 Dollar aus seinem Pott hinzu. Wenn der Spieler Glück hat und ein paar gute Einsätze hintereinander macht, wächst sein Startkapital um ein Vielfaches. Bei dieser Strategie ist es wichtig, rechtzeitig zu stoppen.

Natürlich steigt mit der Möglichkeit, einen erheblichen Gewinn zu erzielen, auch das Risiko, Geld zu verlieren. Daher sollte diese Möglichkeit des Glücksspiels mit Vorsicht genossen werden.

Fortgeschrittene Strategien

Wenn Sie schon lange mit dem Glücksspiel zu tun haben, dann sollten Sie ernsthaft überlegen, erweiterte Strategien für das Spiel Craps. Unter ihnen, ist es notwendig, zuzuordnen:

1. Lay-Wetten. Eine recht interessante Strategie. Wenn ein Spieler feststellt, dass zum Beispiel die Zahlen 4 und 10 recht häufig fallen, kann er gegen sie wetten. Ein Gewinn ist möglich, wenn die 7 vor der 4 bzw. der 10 erscheint. Der Vorteil des Casinos liegt in diesem Fall bei etwa 3,5 %, was darauf hindeutet, dass die vorgestellte Strategie weniger profitabel ist als viele andere Glücksspiele. Allerdings hängt viel von der statistischen Wahrscheinlichkeit ab.
2. Eisernes Kreuz. Eine zweideutige Strategie, die Ihnen nicht viel Geld bringt, aber bei einem Wurf von “7” einen Totalverlust bedeutet. Ihre Besonderheit besteht darin, dass der Spieler absolut alle Varianten schließt, außer denen, die eine “7” ergeben (4-3, 5-2, 1-6, usw.). Auf diese Weise werden 30 von 36 Varianten zum Gewinn führen. Aber vergessen Sie nicht, dass der Endgewinn in diesem Fall minimal wäre.
3. Absicherung. Mit dieser Strategie überlagern Sie die möglichen Optionen, die Verluste bringen werden. Folglich werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen minimalen Gewinn erzielen.

In der Öffentlichkeit gibt es inzwischen viele Strategien, sowohl populäre als auch solche, die direkt von Spielern mit umfassender Erfahrung entwickelt wurden. Wenn der Spieler den Prozess diversifizieren will, lohnt es sich, sich mit allen verfügbaren Optionen vertraut zu machen.

Geldverwaltung

Viele Spieler schenken der Bankkontrolle keine Beachtung. Das führt dazu, dass viele von ihnen leicht ihr ganzes Geld verlieren können, selbst wenn sie sicher sind, dass sie den besten Weg gewählt haben, um Craps um echtes Geld zu spielen. Was sollte man tun, um solche Risiken zu minimieren und einen ruhigen Ansatz für den Wettprozess zu wählen:

1. Bestimmen Sie den Betrag, mit dem Sie bereit sind, das Glücksspiel zu beginnen. Bereits in diesem Stadium sollten Sie verstehen, dass es Risiken gibt, sie zu verlieren, und so muss es das Geld sein, mit dem Sie keine Angst haben, auf Wiedersehen zu sagen.
2. Legen Sie für jede Wette einen relativ kleinen Prozentsatz der Bank fest. Wenn Sie also eine Reihe von erfolglosen Wetten abschließen, haben Sie die Möglichkeit, die Situation zu korrigieren.
3. Spielen Sie nicht rund um die Uhr. Es sollte ein Job sein, der funktioniert und Ihnen Spaß macht. Je länger Sie die Würfel werfen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die Kontrolle verlieren und alles verlieren. In der Regel gilt es als optimal, nicht länger als eine Stunde im Kasino zu verbringen.

Wie die Statistiken zeigen, sind viele Spieler vom Glücksspiel enttäuscht und haben keine Lust mehr auf solche Wetten, weil sie ihr Geld nicht richtig verwalten können.

Welche Wetten sollte man nicht abschließen?

Im Zusammenhang mit den Arten von Wetten, die beim Craps-Spiel nicht ratsam sind, können wir im Allgemeinen eine Analogie zum Wetten ziehen. Je geringer die Gewinnchancen bei einer Wette sind, desto geringer ist auch die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns aus der Ferne. Dies liegt an der Gewinnspanne. Viele erfahrene Glücksspieler empfehlen, auf gleichwertige Ereignisse zu setzen, nämlich solche, die mit 2:1 berechnet werden.

Welche Strategie ist besser?

Natürlich fragen sich viele Spieler, was die effektivste Strategie auf Distanz ist. Überraschenderweise gehört dieser Status den einfachen und intuitiven Wettstrategien, nämlich Pass Line und Don’t Pass Line. Es ist wünschenswert, sie mit anderen Strategien zu kombinieren, einschließlich Martingale und Fixed Bet. Auf diese Weise können Sie Ihre Gewinne steigern und das Risiko eines Verlustes verringern.

“FAQ”

Wo kann man am besten trainieren, wie man die Strategie beim Craps spielt?

Für Spielanfänger ist es äußerst wichtig, die Regeln von Craps zu analysieren, um die Gewinnchancen zu erhöhen. Man kann sowohl zu Hause üben als auch die verschiedenen Anleitungen lesen, die im öffentlichen Bereich verfügbar sind. Immer mehr Menschen ziehen es jedoch vor, ihre Fähigkeiten in einem Online-Casino zu verbessern. Viele große Plattformen bieten ihren Kunden an, kostenlos im Demo-Modus zu wetten. So hat der Nutzer die Möglichkeit, ohne Risiko für die Hausbank die beliebtesten Strategien zu erproben und seinen Wettalgorithmus zu entwickeln.

Wie finde ich die richtige Strategie für mich?

Viele Neulinge wissen nicht, wie sie die richtige Strategie wählen sollen, um ihre Erfolgschancen zu erhöhen. In der Anfangsphase ist es wünschenswert, die Optionen zu wählen, die Ihre Bank “über Wasser halten”. Als Beispiel können Sie die “Feste Wette” verwenden. Ihre Besonderheit besteht darin, dass der Spieler für eine Spielsitzung einen kleinen Prozentsatz seiner Bank einsetzen muss. In diesem Fall sollte jeder Einsatz 5 % nicht überschreiten. Diese Strategie gilt seit langem als die sicherste und ist daher bei den Spielern sehr gefragt.

Was sind die beliebtesten Strategien?

Wenn wir direkt über die besten Craps-Strategien sprechen, bevorzugen viele erfahrene Spieler die Würfelkontrolle und das Würfelsetzen. Sie werden direkt unter den Fans dieser Glücksspielrichtung gebildet. Im Allgemeinen sind ihre Regeln intuitiv, und daher müssen Sie nicht viel Zeit damit verbringen, die Details zu verstehen.

Craps ist mehr über Geschick oder Glück?

Natürlich kann auch ein im Würfeln unerfahrener Spieler gewinnen. Denn wie in den meisten Bereichen des Glücksspiels hängt der endgültige Erfolg im Spiel weitgehend vom Glück ab. Das Online-Casino verwendet zum Beispiel einen Zufallszahlengenerator, so dass die endgültige Kombination nicht von der Stärke des Würfels abhängt. Verlassen Sie sich jedoch nicht nur auf das Glück. Wenn Sie langfristig erfolgreich sein wollen, sollten Sie eine Wettstrategie erlernen. So hat der Spieler mehr Möglichkeiten, die beste Option zu wählen.

Was sind die besten Wetten beim Craps?

Natürlich würde jede Glücksspieleinrichtung aufhören zu funktionieren, wenn ihre Kunden einen anfänglichen Vorteil hätten. Daher sollte jeder Spieler verstehen, dass die Mehrheit der Spieler im Nachteil ist. In allen Online-Casinos gibt es beispielsweise ein Konzept wie den RTP. Dies ist der anfängliche Vorteil des Systems für den Benutzer. Statistiken zeigen, dass die profitabelsten Wettoptionen für Spieler Don’t Come und Pass Line sind. Die RTP-Quote für diese Wettvarianten beträgt nicht weniger als 98 %. Das heißt, das Unternehmen erhält nicht mehr als 2 Cent von jedem gesetzten Dollar.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Partner-Content

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus