34-Jähriger mit Arm in Maschine geraten

Betriebsunfall in Gmunder Papierfabrik

In der Papierfabrik Louisenthal kam es am Mittwochabend zu einem Betriebsunfall. Ein 43-Jähriger geriet mit seinem linken Arm in eine Papierglättmaschine. Dabei zog sich der Mann aus Fischbachau eine Wunde am Oberarm zu.

Er musste ins Krankenhaus Agatharied gebracht werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme