Betrunken im Fasching

von Nicole Posztos

Im Rahmen der Faschingskontrollen der Wiesseer Polizei wurde heute Nacht unter anderem eine Autofahrerin angehalten und kontrolliert. Die Frau gab an, von einem Faschingsball in Rottach-Egern zu kommen. Und war dabei nicht mehr ganz nüchtern.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab bei der 40-Jährigen einen Wert von deutlich über 2 Promille. Gegen die Autofahrerin wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr infolge Alkohol eingeleitet. Des Weiteren wurde nach Angabe der Polizei zur Beweissicherung bei Ihr eine Blutprobe entnommen sowie der Führerschein sichergestellt.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus