Betrunkene Radlerin (55) stürzt

von Nicole Posztos

Samstagabend gegen 19:20 Uhr stürzte eine Radfahrerin aus Tegernsee. Die Frau war betrunken und hatte keinen Helm an.

Die 55-Jährige kam gerade mit ihrem Fahrrad aus der Waldschmidtstraße. Aufgrund ihrer erheblichen Alkoholisierung verlor sie beim Überqueren der Max-Josef-Straße das Gleichgewicht und stürzte mit ihrem Radl auf das Pflaster. Da sie keinen Helm trug, zog sich die Frau eine Platzwunde am Kopf zu, die im Krankenhaus Agatharied behandelt werden musste.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus