Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Betrunkener Fahrer verursacht Crash in Valley

Von Redaktion

Gestern Abend war eine 31-jährige Autofahrerin aus Bad Aibling in Valley unterwegs. Bei der Kreuzung beim „Bartewirt“ kam plötzlich ein anderer Wagen von links angeschossen…

Am Dienstag, 03.05.2022, kam es gegen 20:45 Uhr im Gemeindegebiet Valley zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung der MB 3 mit der MB 4. Ein 39-jähriger Mann aus Valley fuhr mit seinem Toyota auf der MB3 aus Faistenhaar kommend und wollte die Kreuzung überqueren, um in Richtung S-Bahnhof zu fahren. „Dabei missachtete er das dortige Stoppschild und überquerte die Kreuzung, ohne stehen zu bleiben“, schildert die Polizei.

Eine 31-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Aibling, die auf der vorfahrtsberechtigten MB4 aus Holzkirchen kommend in Richtung Grub fuhr, konnte so plötzlich einen Zusammenstoß mit dem Toyota nicht mehr verhindern. Sie krachte mit ihrem VW frontal in die hintere Seite des Toyotas.

Beamten stellen Alkoholgeruch fest

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf 11.500 Euro. Der VW der Bad Aiblingerin war infolge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Pkw Toyota des 39-Jährigen aus Valley blieb verkehrstüchtig.

Weiterfahren durfte der Valleyer dennoch nicht, da die Polizeibeamten bei ihm deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert jenseits der 0,5 Promillegrenze. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Die Polizeibeamten stellten seinen Führerschein und den Fahrzeugschlüssel sicher.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme