Mit zwei Promille am Morgen
Betrunkener Weyarner verursacht Unfall

von Redaktion

Mit zwei Promille war ein Weyarner am Donnerstag in Miesbach unterwegs. In seinem nicht mehr ganz nüchternen Zustand übersah er eine andere Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß.

Gegen 10:30 Uhr fuhr der 50-jährige Mann mit seinem VW Golf auf der Straße „Am Windfeld“ in Miesbach in nördlicher Fahrtrichtung. An der Vorfahrtsstraße zum Nordgraben, missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden 24-jährigen Opelfahrerin aus Miesbach. Dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Da die Polizisten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Weyarner feststellten, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Aufgrund dessen wurde sein Führerschein sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkoholkonsum. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von rund 2.000 Euro.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus