Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Holzkirchner Autobahnpolizei sperrt A8 komplett

Biker mit Hubschrauber abtransportiert

Von Nicole Posztos

Im dichten Verkehr ereignete sich heute Nachmittag auf der A8 Höhe Holzkirchen ein Unfall mit einem Motorradfahrer. Der Mann – ein 31-jähriger Ungar – war mit seiner Kawasaki gerade in Fahrtrichtung München unterwegs, als plötzlich das vorausfahrende Auto abbremste.

Das Manöver des Vordermanns bemerkte der Biker zu spät. Um ein Auffahren zu vermeiden, lenkte der Ungar sein Motorrad nach links. Im Bankett rutschte ihm dann aber das Vorderrad weg und er kam zu Sturz. Bei dem Unfall erlitt der 31-jährige ein Schädel-Hirn-Trauma und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

An der Kawasaki entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Zur Hubschrauberlandung musste gegen 15 Uhr die Autobahn in Fahrtrichtung München für etwa 20 Minuten komplett gesperrt werden. Es entstand ein Rückstau von zehn Kilometern Länge.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme