Bilderjagd im Museum

von Nicole Posztos

Unter dem Motto „Gehe auf Bilderjagd“ veranstaltete die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee zusammen mit dem Olaf Gulbransson Museum ein Weltspartags-Gewinnspiel. Schulkinder konnten das Museum erkunden, bestimmte Kunstwerke suchen und in einer Karte markieren.

Die Heftchen für das Gewinnspiel wurden am Weltspartag in den Geschäftsstellen der Sparkasse ausgegeben. Damit wollte man den Kindern einen Anreiz geben, das Museum zu besuchen. Rund 20 Grundschüler kamen und machten sich auf die Suche nach den Bildschnipseln.

Den Hauptpreis in Höhe von 50 Euro sowie 10 Eintrittskarten für das Museum gewann die acht Jahre alte Sophia Gatziouras aus Bad Wiessee. Mit ihrer Mutter war sie gerade noch in den letzten Tagen des vergangenen Jahres in das Museum gegangen, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, was nicht ganz so einfach war, wie Gabi Gatziouras erzählt: “Erst mal musste ich die Sophia dazu überreden, ins Museum zu gehen. Doch als wir dann hier waren, hatte sie einen riesen Spaß.”

Anzeige

Die Preisübergabe durch Sandra Wiedemann, Geschäftsführerin des Olaf Gulbransson Museums, und Sparkassen-Pressesprecher Peter Friedrich Sieben fand jetzt statt, um der Gewinnerin, die mit Mutter, Bruder Dimiti und Freundin Nina Scheurer gekommen war, die Möglichkeit zu geben, sich die derzeitige Walt-Disney-Ausstellung anzusehen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus