Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Jugendkulturtage in Miesbach

Blaulicht in Aktion

Von Cornelia Schramm

Am Wochenende finden in Miesbach wieder die Jugendkulturtage statt. Dabei können die Besucher am Samstag den Helden des Alltags über die Schulter schauen. Das Programm lockt mit spektakulären Vorführungen.

Kommendes Wochenende veranstaltet der Kreisjugendring in Miesbach wieder die Jugendkulturtage. Dieses Jahr steht das Event unter dem Motto „De Dog – Kultur deiner Zeit – Was dich bewegt“. So gibt es auf dem Habererplatz, im Waitzinger Keller und in der neuen Oberlandhalle für junge wie ältere Besucher einiges zu bestaunen.

Den Helden des Alltags über die Schultern

Für Samstag kündigt der Kreisjugendring am Habererplatz etwas ganz besonderes an: die Miesbacher „Blaulichtorganisationen“ haben sich gemeinsam ein spannendes Programm überlegt. Um elf Uhr starten die Wasserwacht und die DLRG mit einer Tauchübung im Wassercontainer. Darauf zeigen Miesbachs Feuerwehr und Rettungsdienst der Johanniter eine spektakuläre Übungsaktion. Ein Verkehrsunfalls wird simuliert und eine eingeklemmte Person muss gerettet werden.

Als Finale führt das Technische Hilfswerk den Besuchern eine Felssprengung vor. Die Feuerwehr wird an einem eigenen Stand Neugierigen die Vorgänge bei einer Fettexplosion demonstrieren und Feuerlöscher ausstellen. Für Jung und Alt wird dieses Wochenende einiges geboten sein. Der Kreisjugendring freut sich auf zahlreiche Besucher. Der Eintritt ist frei.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme