Blechen mit bitterem Beigeschmack

Gestern Abend ging eine Verkehrskontrolle für einen 39-Jährigen nicht so glimpflich aus. Er muss blechen – und nicht nur das.

Gestern Abend gegen 22 Uhr wurde ein 39-jähriger Mann mit seinem Pkw in der Tegernseer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer fest.

Ein freiwilliger Test vor Ort ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Weiterfahrt war für den Polen damit beendet. Ihn erwarten ein Bußgeld und ein Fahrverbot.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme