Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernseer Stimme Valentinstag-Tipp

Blumen für Verliebte

Von Redaktion

Wer verliebt ist, befindet sich in einem seltsamen Zustand. Geist und Körper spielen verrückt, das Herz rast, man hat Schmetterlinge im Bauch und kann an nichts anderes mehr denken als an den Partner. Um seine Liebe auszudrücken, schenkt man seinem Partner gerne Blumen.

Welche Blumen schenke ich zum Valentinstag?

Verliebte wollen vor allem zeigen, dass sie verliebt sind. Sie verbringen Zeit miteinander, schenken sich Schmuck oder Blumen. Passend zum Valentinstag sollte man jedoch wissen, welche Blumen man seinem Partner schenkt.

Rote Rosen oder gelbe Tulpen? Welche Blumen verschenkt man am besten? Man hat die Qual der Wahl, denn jede Blume hat ihre eigene Bedeutung. Auch die Farbe ist dabei ausschlaggebend. Rote Blumen, vor allem Rosen, gelten seit jeher als Inbegriff von Romantik. Rot ist die Farbe der Liebe, intensiv und tatkräftig.

Wer aber erst in den Anfängen einer Beziehung steckt, macht mit rosa Blumen nichts falsch. Eng verwandt mit dem Roten, symbolisiert Rosa jedoch eine etwas andere Bedeutung: Zärtlichkeit und beginnende Liebe. Dezent rosa gefärbte Blumen sind auch der Inbegriff des Weiblichen. Der deutsche Dichter Friedrich Rückert schrieb einst:

Die Rose stand im Tau, es waren Perlen grau, als Sonne sie beschienen, wurden sie zu Rubinen.

Die Blumen sollten zügig in eine passende Vase gestellt werden. Um sie besonders lange frisch und duftend zu halten, gibt es verschiedene Vorschläge von Floristen. So sollen beispielsweise ein wenig Zucker oder Kupfermünzen im Wasser den Blumen ein längeres Leben verleihen. Bei der Auswahl der Blumen sollten Sie jedoch beachten, dass nicht gewisse Allergien im Spiel sind.

Wirklich besonders wird das Blumengeschenk aber erst, wenn der Strauß auch noch angenehm duftet. Frische Blumensträuße gibt es zum Beispiel hier:

Gänseblümchen im Meserhof:

Wo: Gänseblümchen im Meserhof, Osterwarngau

Weitere Infos unter: 08024 472 62 oder www.gaensebluemchen-warngau.de.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme