Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Unfallflucht in Rottach

BMW erschreckt Radlfahrerin

Gestern Vormittag war eine 49-jährige Rottacherin mit ihrem Rad in der Fürstenstraße unterwegs. Als sie die Straße überqueren wollte, schnitt sie ein BMW. Der Fahrer ließ die Frau liegen und fuhr weiter.

Am Mittwoch, gegen 10:00 Uhr, kam es zu einer Unfallflucht in der Fürstenstraße in Rottach-Egern. Eine 49-jährige Rottacherin wollte mit ihrem Fahrrad die Straße auf Höhe des Fahrradgeschäftes Eiblwieser überqueren. Ein Auto schnitt die 49-jährige dabei so knapp, dass sie sich erschrak und von ihrem Fahrrad fiel.

Beim Sturz verletzte sich die Rottacherin leicht. Zudem wurde ihr linker Fahrradspiegel beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15 Euro. Zum Fahrzeug kann laut Polizei lediglich angegeben werden, dass es sich um einen BMW handeln soll. Die Polizeiinspektion Bad Wiessee bittet Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer 08022/9878-0 zu melden.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme