Unfallflucht zwischen Lochham und Marschall
BMW gegen Mercedes

von Redaktion

Zu einem Beinahezusammenstoß kam es am Dienstag. Ein BMW-Fahrer kam einer Mercedes-Fahrerin auf ihrem Fahrstreifen entgegen. Die Autos berührten sich. Der BMW floh.

Gegen 15:15 Uhr fuhr die 57-jährige Warngauerin mit ihrem Mercedes GLK auf der Staatsstraße 2573 von Lochham kommend in Richtung Holzkirchen. Zwischen Lochham und Marschall kam ihr dann ein BMW entgegen. Laut Angaben der Warngauerin fuhr der BMW plötzlich auf ihrem Fahrstreifen, so dass sich die beiden linken Außenspiegel der Autos berührten und beschädigt wurden.

Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter und flüchtete in Richtung Warngau. Der entstandene Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt, da der komplette Außenspiegel zerstört wurde. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, können sich bei der Polizei unter der 08024/90740 melden.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus