Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
85

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Schwerer Unfall zwischen Klamm und Wildbad Kreuth

BMW überschlägt sich – Mann eingeklemmt

Von Filiz Eskiler

Zwischen Klamm und Wildbad Kreuth kam es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei überschlug sich ein Auto. In einem Bachbett kam der BMW X7 auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden.

Am Mittwoch, den 26. Dezember, ereignete sich gegen sieben Uhr ein Verkehrsunfall in Kreuth. Beteiligt war ein Mann aus Zwickau, der mit einem BMW X7 von Glashütte in Richtung Kreuth fuhr. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Fahrer zwischen Klamm und Wildbad Kreuth mit seinem Pkw nach rechts von seiner Fahrbahn ab und überschlug sich. Auf dem Dach liegend kam der Wagen in einem Bachbett zum Liegen.

Vor Ort waren etwa 25 freiwillige Feuerwehrmänner aus Kreuth, die den Mann aus dem Auto befreien mussten. Daraufhin wurde er durch das BRK leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste etwa eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. An dem Neuwagen des BMW-Fahrers, welcher erst einige Tage zuvor zugelassen worden war, entstand ein Sachschaden in der Höhe von mindestens 70.000 Euro.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme