BOFF: Großes Kino am Tegernsee

von Melanie Süss

Das internationale Bayerische Outdoor Filmfestival mit exklusiven Filmen macht Halt am Tegernsee. Hier gibt es außerdem 2×2 Karten für die Vorstellung am 06. November im Kino in Rottach-Egern zu gewinnen.

Das Filmfestival verbindet Indoor-Kino-Erlebnis mit Outdoor-Feeling.

Das Bayerische Outdoor Filmfestival (BOFF) ist eine Veranstaltungsreihe mit über 50 Filmvorführungen in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz. Das jährlich wechselnde, zirka zweistündige Programm besteht aus rund sechs Filmen und widmet sich allen Facetten des Outdoor- und Bergsports.

Das BOFF wurde 2017 im oberbayerischen Hausham von Extrem-Snowboarder und Filmemacher Andreas Prielmaier gegründet. “Wir haben das Festival ins Leben gerufen, um heimischen Filmprodukten ein Portal zu bieten. Wir sind der Meinung, dass es in Bayern und Österreich viele kreative Köpfe und zahlreiche Topathleten gibt, die den Vergleich mit ihren Kollegen aus Übersee nicht scheuen müssen. Das Festival soll heimischen Filmschaffenden und Sportlern eine Bühne bieten, auf der sie Kreativität und Können einem interessierten Publikum zeigen können”, sagt der Sportler.

Anzeige

Auf dem Festival werden wieder exklusive Filme vorgestellt.

Das BOFF hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil in der Festivalwelt entwickelt. Seit 2021 gastiert das BOFF nicht nur in Bayern, sondern auch in Österreich, Südtirol und in der Schweiz „und sogar in Deutschland“, wie Prielmaier augenzwinkernd ergänzt.

Tourstop am Tegernsee

Am Sonntag, dem 6. November, bringt das Kino Tegernsee in Rottach-Egern das Programm des Bayerischen Outdoor Filmfestivals auf der großen Leinwand. Das Kinoherbst-Erlebnis verbindet Indoor-Kino mit Outdoor-Feeling.

Das Filmfestival zeigt Filme, die exklusiv nur auf dem BOFF zu sehen sind, wie “United by Summits – vom Biathlon zum Extremklettern” mit Olympiasiegerin Laura Dahlmeier und den Huberbuam, “A foreign Native” mit Fabian Lentsch oder “Highline Wendelstein” vom Miesbacher Weltrekordler Lukas Irmler. Außerdem on screen: Mountainbiken auf den Lofoten, Radfahren und -tragen im Karakorum sowie eine actionreiche Auszeit mit Ski und Bike im Zillertal. Los geht’s um 19:30 Uhr. Einen Vorgeschmack liefert der Trailer des BOFF 2022.

Ihr könnt bei uns für die Vorstellung am Sonntag um 19:30 Uhr 2×2 Karten gewinnen und somit einen gemütlichen Kinoabend in Rottach-Egern mit Outdoor-Feeling mit der Person Eurer Wahl genießen. Die Teilnahmebedingungen findet ihr etwas weiter unten.

Die Vorstellung wird moderiert von Prielmaier selbst und in der Pause werden hochwertige Sachpreise im Wert von 500 Euro verlost.

Und so gewinnt ihr 2×2 Karten für die Vorstellung am Sonntagabend:

Klickt auf unseren Instagram-Kanal @tegernseerstimme und verlinkt unter dem entsprechenden Post zum Gewinnspiel die Person, die ihr gerne dabei hättet. Oder schreibt uns eine Mail an info@tegernseerstimme.de mit dem Betreff „Gewinnspiel BOFF“ und erzählt uns, warum ihr am Sonntagabend unbedingt dabei sein müsst.

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 06.11.2022, um 10.00 Uhr. Der/Die Gewinner/-in wird direkt nach der Verlosung benachrichtigt und aufgefordert, sich bis 13.00 Uhr per E-Mail oder Instagram-Direktnachricht zurückzumelden, ansonsten muss ein neuer Gewinner ausgelost werden.

Die TS wünscht euch viel Glück!

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet ihr hier.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus