Valley: Spezialmitarbeiter von E.ON müssen anrücken
Brand in Trafokasten

von Nina Häußinger

Heute Nachmittag geriet in Valley ein Trafokasten in Brand. Wegen eines technischen Defekts muss sich der Stromkasten wohl selbst entzündet haben. Aktuell sind Spezialmitarbeit der Firma E.ON vor Ort, um den Schaden zu beseitigen.

Heute gegen 14 Uhr schlugen plötzlich hohe Flammen aus einem Trafokasten in Valley im Ortsteil Unterlaindern an der Holzkirchner Straße. Wegen eines technischen Defekts gerieten Kondensatoren in dem rund sechs Meter hohen Kasten in Brand.

Kein Stromaufall

Überraschender Weise gingen die Flammen nach kurzer Zeit von selbst wieder aus. Trotzdem sind die Feuerwehren aus Holzkirchen, Valley und Mitterdarching ausgerückt. Viel konnten sie jedoch nicht tun. Die Firma E.ON schickt nun einen Spezialisten für derartige Höhenarbeiten zu dem Strommasten. Die Schadenshöhe kann erst geschätzt werden, wenn die Spezialmitarbeiter des Stromversorgers den Masten gesichtet haben,

Die Stromversorgung im Ort war nicht unterbrochen. Auch bestehe nach ersten Erkenntnissen keine Gefahr, dass es noch zu einem Stromausfall kommen könnte.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus