Podcast “Die Tal-Stimmen”: Martin Calsow und Peter Posztos
Braucht der Tegernsee eine Ästhetikpolizei?

von Redaktion

Willkommen zum nächsten Podcast “Die Tal-Stimmen”. Peter Posztos und Martin Calsow (“Poschtosch und Moschtosch”) sprechen heute über eine Ästhetikpolizei am Tegernsee, die Frage, ob wir Flüchtlinge aus Moria aufnehmen sollten und in welcher Klasse Eltern sitzen sollten, wenn sie mit den Schratzen verreisen.

Zur neuen Podcast-Episode einfach auf das Bild klicken.

Was geht ab im duften Tegernseer Tal? In dieser Folge von “Die Tal-Stimmen” sprechen Peter Posztos und Martin Calsow unter anderem über Flüchtlinge und die anderen Ungewollten:  die Tagestouristen. Findet ihr auch, dass wir noch in diesem Jahr eine Ästhetikpolizei brauchen?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus