Oberlandler Gauverband sucht Nachwuchs

Brauchtum leben

Ein abwechslungsreich gefülltes Jahr soll die Trachtler auch 2020 erwarten. Was alles auf dem Programm steht.

Das alljährliche Gaufest hatte 2019 in Waakirchen stattgefunden. / Quelle: Archivbild

Die Vorständetagung des Oberlandler Gauverbandes ist durch. Die Quintessenz: auch 2020 wird wieder ein abwechslungsreich gefülltes Trachtlerjahr werden. Von Platteln, Volkstanz, Volksmusik und natürlich die Termine zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein und das Gaufest in Irschenberg stehen auf dem Programm. Außerdem feiern etliche Trachtenvereine ihre Jubiläen.

Brauchtum, Tracht und Tradition mit viel Leben füllen
Alle Vorstände berichteten in der Tagung von den zahlreichen Aktivitäten sowie auch von den Herausforderungen ihrer Vereine. Bei einigen Vereinen hat der Generationenwechsel schon gut funktioniert, andere sind noch auf der Suche nach Nachfolgern, die Verantwortung im Verein übernehmen wollen. Dies wird in einigen Orten offenbar immer schwieriger.

Auch der Oberlandler Gauverband selbst steht vor der Herausforderung einzelne Positionen neu zu besetzen. Im Herbst stehen turnusgemäß Neuwahlen
an, die diesmal einige Wechsel mit sich bringen wird. Die Vorstandschaft bittet deshalb auch die Vereinsvorstände und die Vorstände der Gaugruppen um Unterstützung bei den bevorstehenden Neubesetzungen.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme