Miesbach:
BRK-Azubi glänzt mit Bestnoten

Erfolgsgeschichte aus Miesbach: Markus Brand, Absolvent seiner Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen beim Bayerischen Roten Kreuz in Miesbach, stach bei den Abschlussprüfungen hervor.

Hubert Schöffmann, IHK-Bereichsleiter Berufliche Bildung, und Alexander Schmid, Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Miesbach, gratulieren Oberbayerns bestem Kaufmann im Gesundheitswesen. / Foto: IHK für München und Oberbayern

Markus Brand hat sich bei den IHK-Abschlussprüfungen im Winter 2022/2023 und im Sommer 2023 mit einem beeindruckenden Ergebnis von 95 von 100 möglichen Punkten hervorgetan. Insgesamt haben etwa 15.000 Kandidatinnen und Kandidaten in 230 verschiedenen Berufen an den Prüfungen teilgenommen. 90 Prozent haben die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Den 107 besten Azubis wurde vor Kurzem bei einer feierlichen Veranstaltung im Münchner GOP Varieté Theater eine Ehrenurkunde verliehen. Alexander Schmid von der IHK Miesbach hebt die Bedeutung hervor:

Nach ihren Prüfungen gehören die ehemaligen Azubis bei uns im Landkreis nun zu den bestens ausgebildeten Fachkräften und sind damit Paradebeispiele für unsere hervorragend funktionierende berufliche Bildung, um die wir auf der ganzen Welt beneidet werden. Alexander Schmid, Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Miesbach

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner