Bürgerversammlung Gmund: Georg von Preysing appeliert an Bürger

Von Redaktion

Bürgermeister von Preysing auf der gestrigen Bürgerversammlung

Scheinbar hat der ursprüngliche Artikel zum Stand des Dorfladens einen gewissen Nerv getroffen. Nicht nur die Kommentare auf der Seite zeigen es. Auch einige Emails haben wir erhalten, die sich in ihrer Meinung zu der Gesellschafterversammlung bestätigen sehen. Dass die Einschätzung des Beitrags nicht jedem gefällt und damit auch nicht von jedem getragen wird, ist natürlich klar.

Was jedoch Bürgermeister von Preysing über das Thema denkt, kann man derzeit nur erahnen. So richtig raus lässt er es nicht. Dafür ist er wahrscheinlich auch zu sehr Politiker und das Thema könnte ja eventuell auch gewisse politische Diskussionen nach sich ziehen.

Zumindest auf der gestrigen Bürgerversammlung blieb von Preysing sehr diplomatisch in seiner Ansprache und hatte einen klaren Appell an die knapp 200 Zuhörer:

Jetzt ein ganz anderes Thema: Unser Dorfladen. (Oh oh oh aus dem Publikum). Letztes Jahr hat der Hansi Schmid noch hier dafür geworben. Viele haben auch Anteile am Dorfladen gezeichnet. Und der Laden ist im Betrieb und läuft auch mehr oder weniger gut. (Geraune aus dem Publikum).

Letzte Woche war hier eine außerordentliche Gesellschafterversammlung und es ist berichtet worden, dass die Frequentierung des Ladens zu niedrig ist und damit auch der Umsatz.

Und ich möchte jetzt wirklich mal an uns alle appelieren, dass wir doch dieses Angebot besser nutzen. Alle im Dorfladen machen sich viel Arbeit. Und ich kann euch nur bitten, dass man diesen Laden nicht sterben lässt. Dass man öfter runtergeht zum Einkaufen. Die Qualität ist gut und das Preisniveau passt.

Es ist immer gejammert worden, dass wir keinen Laden im Ort haben und jetzt haben wir einen und dann sollte man auch hingehen. Wenn nicht ist die Gefahr sehr groß, dass er im Herbst oder spätestens Ende des Jahres zumachen muss.
(Applaus aus dem Publikum)


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme