Fahrplanänderung bei der Bayerischen Regionalbahn
Busse statt Züge – zu anderen Zeiten

von Filiz Eskiler

Die Deutsche Bahn hat sich Bauarbeiten vorgenommen. Für nächtliche Zugfahrer bedeutet das am Wochenende Änderungen im Fahrplan und Schienenersatzverkehr.

Die Züge fahren nun anders

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, vom 10. auf den 11. April 2021, gibt es Fahrplanänderungen bei der Bayerischen Regionalbahn (BRB). Die DB Netz AG führt Bauarbeiten durch, weshalb es auf der Strecke München – Bayrischzell in beiden Richtungen zu Schienenersatzverkehr (SEV) kommt.

Anzeige

Zwischen Holzkirchen und Schliersee werden Busse eingesetzt, die zum Teil erheblich früher oder später fahren, als die Züge des Regelplans. Gleiches gilt für die BRB-Züge zwischen Schliersee und Bayrischzell. Die BRB gibt außerdem einen Hinweis: “Achtung: Die SEV-Haltestelle in Hausham wurde verlegt, sie ist jetzt in der Brentenstraße/Abzweigung Bergwerkstraße (Schulbushaltestelle)”.

Die genauen Fahrpläne findet man hier.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus