Comeback für Carpe Diem?

von Nina Häußinger

Schon am 11. Dezember feierte der neue Club „Carpe Diem“ in Rottach-Egern Eröffnung. Wie sich jedoch herausstellte ohne Genehmigung. Nach diversen Verschiebeterminen, wagt der neue Betreiber jetzt einen weiteren Versuch. Pünktlich zu Silvester soll heute Abend die große Feier starten. Auch das “Chalet” verspricht ein Highlight.

Eine große Silvesterparty wird heute Abend im Carpe Diem angekündigt / Quelle: Facebook
Eine große Silvesterparty wird heute Abend im Carpe Diem angekündigt / Quelle: Facebook

Erst vor knapp zwei Wochen feierte die neue Diskothek „Chalet“ in Rottach-Egern Eröffnung. Nach großer Renovierung erstrahlt das „alte Rush“ jetzt in neuem Look, ganz in Holz gehalten. Kritik blieb jedoch auch hier nicht ganz aus. Zahlreiche Besucher beschwerten sich über die Auswahlkriterien der Türsteher. Auch hier gibt es heute Abend natürlich eine große Silversterparty. Den ersten 150 Besuchern wird auf Facebook sogar ein Canapé Buffet versprochen.

Beim zweiten Club, der in diesem Monat eröffnen wollte, lief es weniger reibungslos. Schon am 11. Dezember wurden die Türen des ehemaligen „Whisper“ aufgesperrt. Wie sich schnell herausstellte jedoch ohne gültige Gaststätten-Genehmigung.

Anzeige

Silvesterparty mit Genehmigung?

Nicht einmal Unterlagen seien damals beim Landratsamt eingegangen. So ruderte der neue Betreiber des “Carpe Diem” recht schnell zurück. Es habe sich bei der Party nur um eine private Eröffnung gehandelt, heißt es. Nach einigen weiteren Terminankündigungen auf Facebook, die kurzfristig wieder gecancelt wurden, scheint jetzt ein endgültiger Termin festzustehen.

Schon heute Abend will der Betreiber passend zu Silvester aufsperren. Auch die Genehmigung sei mittlerweile da. Losgehen soll es um 10 Uhr mit DJ Mike da Flow. Das Landratsamt war heute für eine Stellungnahme nicht mehr erreichbar.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus