Landkreis Miesbach nutzt erneut ein Testzelt
Corona-Test: So läuft es ab

von Redaktion

In der Hochphase der Corona-Pandemie wurde in Miesbach ein Zelt für die Testung aufgestellt. Das wird nun wieder genutzt. Was genau zu beachten ist, wenn man sich testen lassen will.

Das Testzelt vor dem Gesundheitsamt soll reaktiviert werden. / Quelle: Archiv

Für ihren Corona-Test können Bürger einen Termin im zentralen Testzelt des Landkreises vereinbaren. Dazu wird das Testzelt vor dem Gesundheitsamt (Wendelsteinstr. 1 in Miesbach) genutzt. Die Abstriche im Testzelt werden von niedergelassenen Ärzten durchgeführt. „Abstriche erfolgen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Es können nur Landkreisbürger ohne Symptome getestet werden“, betont die Pressesprecherin des Landratsamts Sophie Stadler.

Anzeige

Grundsätzlich werde empfohlen, bei einem Verdacht auf eine Infektion den eigenen Hausarzt zu kontaktieren, da dieser die individuelle Krankengeschichte kennt und den Patienten im Falle einer Infektion optimal betreuen kann. „Die geplante Drive-Through-Teststation wird voraussichtlich in der zweiten Oktober-Hälfte geliefert und ersetzt das Testzelt am Gesundheitsamt“, erklärt Stadler weiter.


Terminvereinbarung: Termine können unter 08025 704 4445 ab Sonntag, 14.09.2020 zwischen 9 und 11 Uhr vereinbart werden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus