Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Crash auf B318 und einfach abgehauen

Von Katrin Hofstetter

Unfälle passieren. Gut so, wenn dabei kein Personenschaden entsteht. Nicht gut, wenn man sich trotz Sachschaden einfach aus dem Staub macht.

Am Dienstag gegen 17:30 Uhr befuhr ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus Stuttgart mit seinem silbernen Mitsubishi die B318 von Tegernsee kommend in Richtung Autobahn A8. Auf Höhe der Baustelle bei Fichtholz streifte ein unbekannter PKW-Fahrer den linken Außenspiegel des Mitsubishis so heftig, dass er einklappte und dadurch die Scheibe der Tür zerbrach.

Der Unfallverursacher fuhr unvermindert weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/9074-0.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme