Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Nostalgiereise am Sonntag

Dampfend durchs Oberland

Von Nina Häußinger

Es ist wieder soweit: Ein Hauch von Nostalgie dampft am Sonntag durch’s Tegernseer Tal und nach Holzkirchen. Alle die eine Reise in die Vergangenheit machen möchten, sind herzlich eingeladen.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=uffrS00Xf7I]

In der Weihnachtszeit gibt es auf der Tegernsee-Bahn wieder einen Hauch von Nostalgie zu schnuppern: Am zweiten Adventssonntag sowie am Dreikönigstag finden die historischen Dampfzugfahrten des Bayerischen Localbahn Vereins zwischen Tegernsee und Schaftlach bzw. Holzkirchen statt.

Der Fahrplan . Sonntag, 10.12. und Samstag, 06.01.2018:

Tegernsee ab: 10:15 und 15:15 Uhr
Gmund: 10:25 und 15:25 Uhr
Schaftlach: 10:45 und 15:45 Uhr
Holzkirchen an: 11:05 und 16:05 Uhr
Holzkirchen ab: 11:50 und 16:50 Uhr
Schaftlach: 12:20 und 17:20 Uhr
Gmund: 12:35 und 17:35 Uhr
Tegernsee an: 12:45 und 17:45 Uhr

Die Züge halten auch in Moosrain. Fahrkarten gibt es direkt an und in den Zügen und erstmals auch im Internet unter www.localbahnverein.de. Erwachsene zahlen für die einfache Fahrt Tegernsee – Holzkirchen 10 Euro, für die Rückfahrt 18 Euro. Das Ticket für Kinder zwischen sechs und 14 Jahre kostet 6 bzw. 10 Euro. Familien können auch eine gemeinsame Karte zu 40 Euro erwerben.

Der Sonderzug ist mit der kohlegefeuerten Dampflok 70 083 aus dem Jahr 1913 bespannt. Im Zug erhalten Fahrgäste Souvenirs, Getränke und Speisen. Zusätzlich können sich die kleinen Gäste am 10. Dezember auf eine Nikolausüberraschung freuen!


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme