Prinzessinnen und Ritter zu Gast im Sengerschloss

DAS TEGERNSEE lädt zum großen Kindertag

Tegernsee, 15. Mai 2019. Anlässlich des Internationalen Kindertages begrüßt das Hotel DAS TEGERNSEE am 2. Juni 2019 erneut Familien, um mit ihnen gemeinsam zu feiern. „Das diesjährige Fest steht unter dem Motto: Vornehm und mutig – Prinzessinnen und Ritter“, erklärt Veranstaltungsleitung Sandra Spieweg. „Das positive Feedback der letzten Jahre hat uns motiviert, den Kindertag 2019 in einem ganz großen Rahmen zu zelebrieren“, so Spieweg weiter.

Kleine Besucher erwarten von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter anderem eine große Hüpfburg sowie eine Prinzessin, die klassische Märchen der Gebrüder Grimm in einer Schloss-Suite zum Besten gibt. „Alle Kinder, die verkleidet als Prinzessin oder Ritter erscheinen, erhalten zudem ein zu ihrem Kostüm passendes Präsent“, weiß Spieweg. Selbstverständlich zählen auch Kinderschminken sowie eine eigene Malstation zum obligatorischen Programm.

Eine kulinarische Besonderheit in diesem Jahr ist die Aktion „Meet the Chef“, bei welcher Küchendirektor Norman Fischer die Kinder mit hinter die Kulissen nimmt, um gemeinsam die ein oder andere Köstlichkeit zu kreieren. Chefkoch Horst Trautwein verwöhnt indes die ganze Familie mit einem großen sommerlichen Festtags-Buffet.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter +49 (0) 8022 182-0 oder per E-Mail an: veranstaltung@dastegernsee.de. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind kostenfrei. Erwachsene bezahlen € 29 pro Person. „Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Kindertag 2019 ganz im Zeichen der einstigen Adeligen, die in unserem Sengerschloss bereits im 19. Jahrhundert erholsame Tage verbracht haben.“, äußert Spieweg schließlich.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme