Holzkirchen
Dem Postauto eine mitgegeben

von Laura Lorefice

So schnell konnte der Postbote gar nicht schauen: Beim Ausliefern der Briefe am Samstag, staunte der Zusteller nicht schlecht, als er nach einem kurzen Halt zu seinem Fahrzeug zurück kehrte.

Um 09:30 Uhr parkte ein Postbote sein Fahrzeug circa zehn Minuten in der Krankenhausstraße zwischen Haus Nr. 2 – 4. Als er nach dem Zustellen der Briefe zurückkehrte, stellte er einen Schaden an der Heckklappe fest.

Offenbar fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen das Heck des gelben VW Transporters. Der Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Die Polizei Holzkirchen sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die 08024/9074-0 weitergeben.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus