Autofahrer beschädigt Werbeschild der Metzgerei in Kreuth
Demoliertes Metzgerschild

von Magdalena Gammel

Heute Mittag wurde das Werbeschild der Metzgerei Holnburger aus Kreuth beschädigt. Um einem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen, fuhr ein Autofahrer dagegen.

Ungünstig ausgewichen

Heute Mittag fuhr ein 29-Jähriger aus Rottach-Egern auf den Parkplatz der Metzgerei Holnburger in Kreuth. Ihm sei plötzlich ein schwarzer BMW entgegen gekommen, erklärte der junge Autofahrer im Anschluss. Um diesem Auszuweichen, lenkte er nach rechts, wobei das Heck seines Wagens ausbrach und das Werbeschild der Metzgerei beschädigte.

Ein Gesamtschaden von 4.500 Euro entstand. Der entgegenkommende BMW-Fahrer fuhr einfach weiter. Nun wird nach dem Flüchtigen oder weiteren Augenzeugen gesucht. Bei Hinweisen kann man sich bei der Polizei Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022/ 98780 melden.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus