Lösung zum Bilderrätsel Tag 1

Der erste Schultag von …

Der erste Schultag in Bayern. Es ist lange her, da haben auch andere bekannte Personen im Tal das erste Mal die Schulbank gedrückt. Habt ihr unsere ersten beiden Kandidaten gestern erkannt? Hier die Lösung für euch.

Ilse Aigner und Wolfgang Rzehak

Hier die Auflösung zu unseren ersten beiden Schulfotos. Links Präsidentin des Bayerischen Landtags Ilse Aigner. Eingeschult im Jahr 1971. Ihre damalige Schule war in dem Gebäude, das später zum Rathaus wurde. Hier war Aigner als Gemeinderätin tätig.

Rechts amtierender Landrat Wolfgang Rzehak. In der Grundschule Miesbach eingeschult im Jahr 1974.

Ursprünglicher Artikel

Man mag es kaum glauben: Es gibt auch noch junge Menschen bei uns. Für einige beginnt dieser Tage der sogenannte Ernst des Lebens: Die Schule.

Wir haben einige bekannte Gestalten nach ihrem ersten Schulbild gefragt. Unsere Leser dürfen nun raten, wer es ist. Kleine Hinweise sind Ereignisse aus dem Einschulungsjahr. Zum Start haben wir diese beiden Kandidaten ausgewählt. Die richtige Antwort gibt es morgen in der Aktualisierung.

Na, wer ist der Junge mit der Schlaghose?

Der junge Mann hält stolz eine Tüte, nein, nicht mit Cannabis. Es ist eine feine Schultüte mit Weißbier und Brezn. Ein sonderbares Jahr: In Hessen geht das Kernkraftwerk Biblis, der damals größte Kernreaktor der Welt, ans Netz.

Regierungsrat Roßkopf informiert im Amtsblatt, dass “Gemeinden Grundstücke, die sie für eigene Aufgaben benötigen, nicht veräußern dürfen.” In München grätscht der spätere Talbewohner Uli H. einen Holländer namens Cruyff weg, und generell regnet es so aus Kübeln in diesem Sommer, dass sich der Junge in der sehr coolen Schlaghose auf dem Bild auf die Schule freuen kann. Wer ist’s?”

Und wer erkennt diese junge Dame?

“Schön ist es auf der Welt zu sein”, sang der Black Roy und die Anita, als das schüchterne Madl zum ersten Mal mit der bayerischen Schulbürokratie in Kontakt trat, vulgo: zur Schule kam.

Mitschüler berichten, dass sie schon sehr früh beim Hubschrauber-Quartett immer gewann und deswegen auch Pannini-Bilder tauschen durfte. “Aufmüpfig” war das Wort des Jahres. Auf dem Foto weiß sie noch nicht, dass sie mit ihren Auftritten jeden Gebirgsschützen neben sich blass aussehen werden lässt.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme