Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
110

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Der Joker – Die Faszination des Narren

Von Extern

Es gibt sehr viele Spiele mit einem Joker, vor allem Kartenspiele. Der Joker, ein englischer Begriff, der zu Deutsch als Spaßmacher, Gaukler, Narr oder Harlekin übersetzt werden kann, ist in der Regel eine besondere Karte in einem 52-Blatt-Kartenspiel und kommt in den bekannten Spielen Canasta, Buraco und Rommé, aber auch bei einigen Poker-Varianten vor. Inzwischen hat der Joker seinen Weg auch auf diverse Spielautomaten gefunden. Was macht die Faszination für diesen lustigen Kerl aus?

Die Geschichte der Wild-Card

Seit dem Jahr 1850 gibt es ihn, den Joker. Er tauchte zum ersten Mal in dem US-Amerikanischen Kartenspiel Euchre auf. In Europa kam die Karte erst ab circa 1880 in Mode und wurde als Spielkarte hergestellt. Seine Funktion ist in den meisten Kartenspielen gleich: Er kommt als Ersatz für jede andere, beliebige Karte zum Einsatz. Fehlt beim Rommé zum Beispiel in einer Kartenreihe die 9, so kann anstelle dieser Karte der Joker eingefügt werden. Er ist also eine sehr mächtige Karte. In einem Kartendeck, bestehend aus 52 Karten, kommt der Joker insgesamt zweimal vor – womit das Deck auf 54 Karten anwächst. Werden andere Spiele gespielt, die ohne Jokerkarte im Regelwerk sind, müssen die beiden Joker vor Spielbeginn herausgenommen werden. Das ist zum Beispiel beim normalen Poker der Fall.

Der Joker im Online Casino

Der Joker, dargestellt mit einer Narrenkappe, ergänzt viele Automatenspiele online und kommt bei ihnen zum Einsatz. Beispiele hierfür gibt es eine ganze Menge. Der Provider Play`n Go hat eine ganze Serie von Spielautomaten mit auf den Markt gebracht:

  • Chronos Joker
  • Fire Joker
  • Inferno Joker
  • Mystery Joker
  • Mystery Joker 6000
  • Star Joker
  • Sticky Joker
  • Xmas Joker
  • Der Fire Joker Spielautomat ist in dieser Liste der momentan bekannteste und beliebteste. Der Slot nimm regelmäßig Spitzenplätze ein, wenn es darum geht, die begehrtesten Spielautomaten zusammenzustellen.

    Es gibt noch einen weiteren Provider, der mit dem Joker in Verbindung gebracht wird: NetEnt. Einer der größten Spielehersteller überhaupt, wenn es um Slots geht. Eines der ersten Spiele, die NetEnt in die Online Casinos brachte, trägt den Namen Mega Joker. Ein Spiel, dass zwar schon einige Jahre auf dem Buckel hat, aber dennoch zu den beliebtesten Spielautomaten zählt. Es kann somit durchaus gesagt werden, dass NetEnt seinen Erfolg vor allem dem Kerl mit der Narrenkappe verdankt.

    Der Joker – Warum ist er so beliebt?

    Der Joker gilt im Automatenspielbereich als der Inbegriff für das „wilde Symbol“. Kaum ein Spielautomat verzichtet heute auf den Einsatz sogenannter Wilds. Diese ersetzen in der Regel alle anderen Symbole, um Gewinnkombinationen zu vervollständigen. Ist ein Wild auf dem Bildschirm zu sehen, gibt es höchstwahrscheinlich einen Gewinn. Es ist aber nicht so, dass ein Wild nur als einfaches Symbol auf den Walzen vorhanden ist. Im Zeitalter der mechanischen Spielautomaten war dies aus technischen Gründen noch der Fall, die moderne Computertechnik indes gibt den Providern ganz andere Möglichkeiten. Begehrt und bekannt sind unter anderem folgende Wild-Mechaniken:

  • Sticky Wild: Das Wild-Symbol bleibt für den nächsten Dreh an Ort und Stelle.
  • Expanding Wild: Das Wild-Symbol erstreckt sich über eine komplette Walze.
  • Beide Wild-Mechanismen eignen sich dafür, einen ganzen Slot drumherum zu programmieren. Solche Wild-Symbole erhöhen die Chancen für den Spieler auf große Gewinne. Vor allem dann, wenn durch Sticky oder Expanding Wild Symbole gleich mehrere Gewinnlinien gleichzeitig abgedeckt werden können. Bei manchen Spielen ist das Wild-Symbol auch das Scatter-Symbol – also das Symbol, mit dem Freispiele oder Sondergewinne ausgeschüttet werden. Ein ganz bekanntes Beispiel für solch einen Spielautomaten ist „Book of Dead“, ebenfalls von Play’n Go, ein Klon des berühmten Spiels „Book of Ra“ von Novoline.

    Der Joker hatte somit maßgeblichen Einfluss auf die meisten Spielautomaten und Slots, die wir kennen, lieben und schätzen gelernt zu haben. Die besondere Mechanik des Jokers führt dazu, dass Slots mit diesen Zeichen, beziehungsweise Wild-Symbolen, bei den Spielern sehr beliebt sind. Bei jedem Dreh besteht die Chance auf einen großen Gewinn, dank des Jokers. Das Joker-Symbol wird häufig als Inbegriff des Glücksspiels angesehen.

    Poker

    Wie bereits erwähnt gibt es eine Sonderform des Pokerspiels, bei dem der Joker ebenfalls zum Einsatz kommen kann: Joker Poker. Bei dieser speziellen Form des Pokers ersetzt die Jokerkarte alle anderen Symbole, was das Spiel interessanter und spannender macht. Die Jokerkarte wird in ein normales Pokerspiel mit 52 Blatt gepackt, sodass am Ende ein Deck mit 54 Blatt entsteht. Bekommt der Spieler bei der ersten Kartenausgabe einen Joker auf die Hand, steigen die Chancen auf einen Gewinn enorm an.


    Unternehmen aus unserer Region

    Aktuelle Jobangebote aus der Region

    Die neuesten Artikel

    Die Redaktion empfiehlt

    Tegernseerstimme

    Tegernseerstimme