Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Nach Krankenhausentlassung: Edelkarosse war total zerkratzt

Der Porsche-Schock

Von Jakob Halm

Unfall, Fahrerflucht – Patient, Schock. So ungefähr lief der Unfall heute am Krankenhaus Agatharied ab. Dabei wurde ein Porsche schwer beschädigt. Der Rottacher Inhaber, der gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurde, war außer sich.

Das Unfallfahrzeug war ein Porsche Macan /Quelle: Porsche Media Gallery
Das Unfallfahrzeug war ein Porsche Macan /Quelle: Porsche Media Gallery

Der 77 Jahre alte Mann aus Rottach-Egern kehrte nach einem mehrstündigen Klinikaufenthalt an den Krankenhausparkplatz zurück. Wie die Polizei in ihrer Mitteilung schreibt, stand der Mann daraufhin kurz davor, wieder in das Krankenhaus zurück zu müssen:

Sein Schockzustand erklärte sich mit einem massiven Schaden an seinem fast neuwertigen Porsche Macan.

Die Höhe des Schadens beträgt mindestens 5.000 Euro. Wahrscheinlich hatte der Täter beim Einparken den Kurvenradius falsch eingeschätzt und das mausgraue Fahrzeug an der Seite beschädigt. Der Unfall ereignete sich am Montag zwischen fünf und elf Uhr. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Miesbach.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme