Vom Freitag, 06.04. – Sonntag, 08.04.2018

Der Sänger als Schauspieler Workshop

Von Redaktion

Eine schöne Stimme alleine ist nicht alles!

Wie ein Auftritt beim Publikum ankommt ist stark abhängig davon, wie es dem Sänger gelingt, seine Gefühle und den Inhalt des Gesangsstückes „rüberzubringen“. Ein Lied oder eine Arie für den Zuhörer glaubhaft zu interpretieren, bedarf einer gewissen schauspielerischen Fähigkeit.

Genau darum geht es in diesem Workshop! Die Teilnehmer lernen bereits im Vorfeld einstudierte Lieder und Arien auch schauspielerisch umzusetzen.

Nicht nur der angehende Profi, sondern auch der ambitionierte Amateur kann hier unter professioneller Anleitung die Verschmelzung von sängerischem Können mit schauspielerischem Ausdruck erlernen und erleben.

Die musikalische Einstudierung erfolgt durch die Sängerin und Gesangspädagogin Bettina Bentgens-Hardieck.

Der Schauspieler und Regisseur Andreas Kern, Leiter des Tegernseer Volkstheaters, übernimmt die szenische Einstudierung.

Am Klavier begleitet einfühlsam der Pianist und Leiter des akademischen OrchesterVerbands München, Alois Rottenaicher.

Teilnahmegebühr: € 195,-
Anmeldeschluss: 28.02.2018

Bitte das erarbeitete Musikstück bei der Anmeldung angeben.
Bitte mitbringen: Noten für bereits einstudiertes Lied oder Arie aus Oper, Operette, Musical (3x).

Gasthörer-Gebühr: € 80,-

Workshop-Zeiten:
– Freitag, 06.04. 14.00 – 16.00 Uhr – musikalische Probe
– Ort: Tegernsee, vhs Reisbergerhof, Max-Josef-Straße 13
– Freitag, 06.04., 16.00 – 20.00 Uhr- szenische Probe
– Samstag u. Sonntag, 07./08.04., 10.00 – 19.00 Uhr
– Ort: Tegernsee, Ludwig-Thoma-Saal, Rosenstraße 5

Anmeldung:
vhs im Tegernseer Tal e.V.
Tel. 08022-1313
www.vhs-imtal.de


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme