Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Holzkirchner Traglufthalle: Fotostrecke vom Tag der Offenen Tür

Die Asyl-Halle mal von innen sehen

Von Katharina Fitz

Wie ein überdimensioniertes Trampolin erhebt sich die neue Traglufthalle auf dem Gelände am Moarhölzl in Holzkirchen. Bis zu 320 Asylbewerber sollen in den nächsten Wochen dort auf 2.500 Quadratmetern eine neues Zuhause auf Zeit bekommen. Doch vor der Ankunft der ersten Bewohner durften gestern die Bürger rein.

Beim Tag der Offenen Tür in der neuen Holzkirchner Traglufthalle.
Beim Tag der Offenen Tür in der neuen Holzkirchner Traglufthalle.

Etwas umständlich gestaltet sich das Betreten der riesigen Traglufthalle. Damit der Druck in der Halle nicht abfällt und das Konstrukt dann in sich zusammenfällt, müssen die Ein- und Ausgänge durch ein Schleuse gesichert werden. Sechs Angestellte im Security-Bereich sorgen dafür, dass die Türen nacheinander geöffnet und geschlossen werden.

Groß, hell und luftig präsentiert sich Halle von innen. An einen großzügig gestalteten Lounge Bereich schließen sich die Schlaf- und Sanitärbereiche an. Gemütliche Sitzecken, ausgestattet mit modernen Sofas, Stühlen und Tisch laden hier zum Entspannen und zum Gespräch ein.

Rote Vorhänge schaffen Intimsphäre

Der Schlafbereich ist in 54 Schlafboxen à rund 15 Quadratmeter unterteilt. Jede Box ist mit sechs Betten und einem Kühlschrank ausgestattet. Spinde für Kleidung und persönliche Gegenstände befinden sich aus Platzgründen außerhalb der Boxen. Blickdichte Vorhänge in einem Rotton sollen für eine gewisse Intimsphäre sorgen.

„Den Sanitärbereich haben wir durch eine „Schamwand“ abgetrennt“, erklärt Jürgen Wowra, Geschäftsführer der Firma Paranet, die weltweit Traglufthallen für zahlreiche Nutzungszwecke errichtet. Zuletzt waren Wowras Kollegen in Rottach-Egern aktiv und bauten dort eine Unterkunft für rund 120 Flüchtlinge.

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-5

Schlange stehen vor dem „Häusl“ muss am Moarhölzl keiner: 42 Toiletten und 48 Handwaschbecken bieten Platz für menschliche Bedürfnisse. Sogar an Beträume für die verschiedenen Konfessionen wurde gedacht.

Außerhalb der Halle in einem Nebengebäude ist der Küchenbereich untergebracht. 24 Herde für jeweils zehn Personen stehen zur Benutzung bereit. Die Kochplatten sind robust und halten es aus, wenn einmal etwas anbrennt. Für die Sauberkeit ihrer Unterkunft sorgen die Bewohner selbst: Pro Schlafbox gibt es eine Gruppe von sechs Personen, die im Wechsel mit den anderen Gruppen einen bestimmten Bereich in Ordnung halten muss.

Die Leerung der Turnhallen als langfristiges Ziel

Für den Miesbacher Landrat Wolfgang Rzehak bedeutet die Traglufthalle eine deutliche Verbesserung der bisherigen Lebensumstände der Asylbewerber im Landkreis:

Es ist ein Kompromiss zwischen einem reinen Obdach und menschenwürdigem Zusammenleben.

Oberstes Ziel des Landkreises sei es, die Turnhallen wieder ihrer ursprünglichen Nutzung zuzuführen. Auch der Holzkirchner Bürgermeister Olaf von Löwis hält die Traglufthalle für einen Lichtblick in Sachen Asylpolitik: „In Holzkirchen sind wir relativ gut vorbereitet“, davon ist von Löwis überzeugt. Dabei bezeichnet er, im Gegensatz zu einigen Kritikern, die Lage der Halle als gut. „Die Bewohner haben auf dem Gelände die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und kleine, abgetrennte Wohneinheiten wie hier gefährden den sozialen Frieden weniger als Massenunterkünfte in den Turnhallen“.

Dass das auch so bleibt, darum kümmern sich zusammen mit dem Integrationsbeauftragten des Landkreises über 100 Ehrenamtliche im Holzkirchner Helferkreis. Die erste große Bewährung für die Helfer dürfte es sein, wenn am kommenden Montag die ersten Asylbewerber die neue Behausung in Holzkirchen beziehen. Holzkirchen, so der Eindruck heute, heißt sie willkommen.

Fotostrecke vom Tag der Offenen Tür / Alle Bilder: Bernhard Schmid

traglufthalle holzkirchen moarhoelzl-2

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-17

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-2

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-18

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-15

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-16

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-19

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-9

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-10

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-11

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-7

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-13

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-14

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-21

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-20

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-6

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-22

traglufthalle tag der offenen tuer holzkirchen-12

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme