Die richtige Kleidung für Damen im Casino

von Extern

Der Ausflug ins Casino bedeutet für viele vor allem eins: Dem Alltag entfliehen und pure Unterhaltung genießen. Die flackernden Lichter in verschiedensten Farben und die allgemeine Atmosphäre in einem Casino lassen die Langeweile gänzlich verschwinden. Egal ob Tischspiele wie Blackjack und Roulette oder bunte Slots: Hier ist immer etwas los. Wer vom vulkanbet casino online in eine Spielothek im echten Leben umsteigen möchte, muss auf jeden Fall auch die eigene Kleidung achten. Wir beschäftigen uns daher heute mit dem perfekten Outfit für Damen im Casino.

Frauen im Casino? Längst keine Seltenheit mehr!

Heutzutage ist es völlig selbstverständlich, dass auch Frauen den Weg ins Casino auf sich nehmen. Während die Szene früher noch deutlich von Männern dominiert wurde, sind die Frauen in Sachen Casinos langsam auf dem Vormarsch. In einigen Etablissements darf die passende Kleidung dabei natürlich keinesfalls fehlen! Schließlich ist es nicht in jedem Lokal möglich, mal eben so in Jogginghose und Shirt Zugang zu den Automaten erhalten zu können.

Einige Spielotheken setzen nämlich das Tragen von bestimmter Kleidung vorraus. Vor allem bei Frauen ist dies aufgrund der verschiedenen Möglichkeiten ein heikles Thema. Aus diesem Grund haben wir uns einmal näher angesehen, mit welchen Outfits Damen im Casino glänzen können!
Viele Spielotheken haben einen Dresscode

Sowohl für Frauen, als auch für Männer gilt in einigen Casinos ein gewisser Dresscode. Somit soll verhindert werden, dass der Ruf der Casinos durch unpassend gekleidete Spieler in Verruf geriet. Dabei gilt unter anderem, dass zu viel Haut nicht unbedingt von Vorteil ist. Auch zu kurze Kleidung ist in vielen Lokalen strengstens untersagt.

Es ist daher sehr wichtig, sich bereits vor dem Besuch im Casino mit den entsprechenden Anforderungen auseinanderzusetzen. Im schlimmsten Fall kann ein unpassendes Outfit nämlich dazu führen, dass der Eintritt in das Gebäude nicht gestattet wird.
Welchen Kleidungsstil sollten Damen für das Casino wählen?

Um den bereits erwähnten Anforderungen entsprechen zu können, bleibt den weiblichen Besuchern des Casinos keine große Entscheidungsfreiheit. Das gängigste Kleidungsstück für den Gang in Casinos ist und bleibt daher das klassische Kleid. Wer es etwas kürzer mag, kann einen Rock mit Strumpfhose kombinieren, um nicht allzu viel Haut zu steigen. Als Oberteil sollte in diesem Fall jedoch etwas sehr stilvolles wie eine passende Bluse gewählt werden.

Die meisten Damen greifen hingegen zum Kleid, um sich ein passendes Outfit für den Besuch im Casino zusammenzustellen. Hierbei gibt es einige Optionen, welche zum perfektionieren des Erscheinungsbild genutzt werden können. Oft genutzt sind hierbei Accessoires, welche dezent eingesetzt werden. Um dem Dresscode entsprechen zu können, sollten Schmuck und andere Accessoires nicht provokativ dargestellt werden. Hierbei gilt im Casino: Weniger ist mehr.

Wer also Ohrringe, Ketten oder Schmuck an den Händen tragen möchte, sollte sich lieber in Qualität statt Quantität üben. Ein schönes Accessoir reicht bereits aus, um aus einem einfarbigen Kleid ein gelungenes Outfit machen zu können. Jene Kleider gehören im übrigen zu der beliebtesten Kleidung für Damen im Casino. Vor allem die Farben schwarz, rot und dunkelblau sind häufig in Verwendung und bieten dank der dunklen Töne für Diskretion. Schließlich fallen sie deutlich weniger auf, als es bei Kleidern mit hellen Farben wie Gelb und Orange der Fall ist.

Natürlich ist es auch möglich, ein etwas auffälligeres Kleid zu wählen. Auch glitzernde Akzente auf der Kleidung sind im Grunde nicht untersagt. Hierbei sollte allerdings unbedingt darauf geachtet werden, nicht zu protzig zu wirken. Wer also extravagante Kleider trägt, sollte sich bei der Wahl nach passenden Accessoires bedeckt halten. In einem solchen Fall empfehlen sich Ringe und Schmuck, welcher einfarbig und somit eher unauffällig ist.

In Sachen Schuhen fällt die Wahl gerne auf die klassischen High-Heels. Da es aufgrund der Dresscodes in vielen Casinos an Alternativen mangelt, darf der Absatz gerne etwas niedriger sein. Schließlich ist es nicht jede Dame gewöhnt, Schuhe mit solch hohen Absätzen zu tragen. Auch hier wird die Farbe meist dezent und in einem dunklen Ton gewählt. Sneaker, Turnschuhe und Flip Flops sind in den meisten Casinos strengstens untersagt.

Diese Kleidungsstücke sollten auf jeden Fall gemieden werden

Nachdem wir also gelernt haben, wie ein mögliches Outfit für Damen im Casino aussehen könnte, möchten wir uns noch mit ein paar negativ Beispielen beschäftigen. Zwar ist das bunte Auftreten im Casino an sich kein Problem, Werbung sollte allerdings nicht betrieben werden. Das bedeutet, dass zu große Prints auf Shirts und Co. überhaupt nicht gerne gesehen sind. Vor allem wenn diese ein Logo einer Firma beinhalten, sollte auf das Tragen solcher Kleidungsstücke unbedingt verzichtet werden. Auch knappe Hosen sind nicht gerade das beste Outfit, um den Weg ins Casino zu wagen.

Dank unseren Tipps sollte es in Zukunft kein Problem mehr darstellen, als Dame im Casino überzeugen zu können. Wir hoffen, dass unsere Informationen weiterhelfen konnten und dazu beitragen, den nächsten Aufenthalt im Casino gut zu überstehen.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus