Die Themen im Bad Wiesseer Gemeinderat. Sitzung Donnerstag 18:30 Uhr

Von Redaktion

Morgen 18:30 Uhr geht's los: Gemeinderatssitzung in Wiessee

Morgen um 18:30 Uhr ist in Bad Wiessee Gemeinderatssitzung. Auf dem Programm stehen einige recht interessante Themen. Die wohl größte Aufmerksamkeit wird der Beschluss zum Umzug oder Nicht-Umzug der Touristinformation bekommen. Ähnlich wie letzte Woche in Rottach, geht es auch in Bad Wiessee darum, dass eine bereits gefällte Entscheidung vielleicht wieder rückgängig gemacht wird. Der Druck von mehr als 1000 Unterschriften gegen den Umzug der Tourist Information vom Haus des Gastes ins alte Postamt ist inzwischen groß. Bürgermeister Peter Höß wird sich höchstwahrscheinlich dem Druck beugen und für eine Aufhebung des Beschlusses zum Umzug tendieren. Ob der Gemeinderat folgt, sieht man morgen. Auf jeden Fall hat die Bürgerinitiative um Anton Beil, Christian Totzauer und Florian Sareiter schon jetzt für ziemlichen Wirbel im Wiesseer Rathaus gesorgt.

Weiter auf dem Programm steht der Antrag der Terra Sana AG aus Bad Wiessee, die mit der Gemeinde kooperieren und Räume im Badepark anmieten will. Die Jahresrechnung 2009 ist noch Thema und die Abstimmung über drei Bebauungspläne steht auch auf dem Programm.

Und dann sollte eigentlich noch der Antrag der SPD-Fraktion diskutiert werden: Die will nämlich wissen, wie es mit den Plänen zur Seepromenade aussieht.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme