Die witzigsten Spieleshows auf die Sie wetten können

von Extern

Zu den neuesten Errungenschaften der Live-Casinos gehören die Spieleshows, die mit einem Wettangebot verbunden sind. Die meisten Spieleformate sind bekannt. Zu den Klassikern gehören zum Beispiel Monopoly oder bekannte internationale TV Formate wie die Deal No Deal. Diese stehen ab sofort im online Format zur Verfügung. Live Game Shows werden mit mehreren Kameras in einem Studio gestreamt, die Spieler können dann ihre Wetten platzieren.

Risikoloser und einfacher Start

Die beliebtesten Plattformen eröffnen den Nutzern noch dazu eine günstige Einzahlung, was die Risiken von Verlusten minimiert. So haben Anfänger und unerfahrene Nutzer die Gelegenheit, einen Kleinstbetrag von zum Beispiel 10 Euro zu zahlen und einzusetzen. Nicht zuletzt die Möglichkeit ein Demokonto zu nutzen bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und die Chance das Spieleangebot unverbindlich zu testen. Unter https://casinoandy.com/de/casino-bonus/mit-einzahlung/10-euro/ können Interessierte einen Blick auf die Anbieter werfen, die Spieleshows schon in ihrem Programm führen.

Die beliebtesten Gameshows in Deutschland

In Deutschland gibt es die Gamingshows seit den sechziger und siebziger Jahren. Erst mit dem Aufkommen der Privatsender in den Achtzigern traten Kandidaten im Fernsehen auf, die sich spannende Duelle lieferten. Die eigentlich erste richtige Spiele oder Game Show war die Sendung „Einer wird gewinnen“, die seit 1964 im Fernsehen läuft und von Hans Joachim Kulenkampff moderiert wird. Der Kuli (wie er unter den Zuschauern bekannt war) wurde ein Volksliebling und ein echter Quotenhit. Aus vorgesagten Antworten mussten die Kandidaten Ersatzfragen generieren.

Anzeige

Die Herausforderungen variierten in den siebziger Jahren. Ab den achtziger Jahren ging es darum den Zuschauer mehr in das Geschehen im Fernsehen mit einzubeziehen, um zum Beispiel am Telefon mit zu raten. In diesem Zusammenhang traten die Moderatoren diskreter in den Hintergrund. Eines der erfolgreichen Formate aus dieser Zeit war Ruckzuck mit Jochen Bändel und das Glücksrad auf SAT.1.

Im Wesentlichen ist zu sagen, dass die Gameshows bei der Konstellation der Kandidaten, den Regeln und Gewinnen sowie bei den Fragen und Aufgaben variieren. Eine klare Begriffsdefinition fehlt bis heute. Es gibt das klassische Quiz à la Jeopardy und Wer wird Millionär, Talentwettbewerbe wie Deutschland sucht den Superstar, Kinder Quiz und Kinder Gameshow sowie handlungsorientierte Game Shows und Gesellschaftsspiele und Fernsehspiele wie Mensch ärgere dich nicht und Monopoly.

Online Wetten und Gameshows

Die Beliebtheit dieser Formate hat über die letzten Jahre kaum verloren, deshalb entscheiden sich immer mehr Casinos, witzige Spielformate wie Monopoly in ihr Programm mit aufzunehmen. Das Ziel ist der kurzweilige Zeitvertreib bei einem geringen Risiko und ein bekanntes Spielformat, das nur wenig Erklärung bedarf. So haben unerfahrene Nutzer die Gelegenheit, ein bekanntes Spiel auf einer Plattform zu spielen.

Vorab sollte jeder Nutzer einen Blick auf das breit gefächerte Spielangebot, die Gewinnchancen und die Sicherheit für die Nutzer werfen. So ist es nur legal möglich, bei einem Casino mit einer gültigen Lizenz zu spielen. Ab diesem Jahr gilt der neue Glücksspielstaatsvertrag und die Betreiber haben die Chance, zum ersten Mal auch deutsche Lizenzen zu erwerben. Das macht die Orientierung für die Spieler um ein Vielfaches einfacher und das Erlebnis im Netz sicherer.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Partner-Content

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus