Dienstag, 20. Juli, Gemeinderat in Gmund: Die Themen

Am Dienstag 20. Juli, ist Gemeinderatssitzung im Gmunder Rathaus. Los geht’s um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Erdgeschoß. Dieses Mal ist die Tagesordnung voll mit den unterschiedlichsten Themen. Wahrscheinlich wollen die Gemeinderäte vor der 2-monatigen Pause (die nächste Sitzung ist erst am 21.09.) noch einige Punkte auf den Weg bringen. Vor allem das Schulthema, und da speziell der Schulverbund Gmund-Waakirchen, soll genauer definiert werden.

Insgesamt 15 Themen stehen auf der Tagesordnung. Das dürfte also etwas länger werden. Hier die Punkte in einer kurzen Zusammenfassung:

Punkt 1 und 2 sind, wie immer, eine rein bürokratische Sache: Die Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Genehmigung des letzten Sitzungsprotokolls.

Punkt 3: EU-Städtepartnerschaft; hier: Begegnung im Rahmen des EU-Programms “Europa für Bürgerinnen und Bürger”

Anzeige

Punkt 4: Beitritt zum Verein “Unser Wasser. Verein zur Wahrung von Eigentum und Eigenständigkeit im Landkreis Miesbach”

Punkt 5: Städtebauförderung; hier: Förderantrag für den Bereich zwischen Mangfallbrücke und Anwesen Kniegl

Punkt 6: Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich Steinberg für die Verlegung des Golfplatzes Margarethenhof

Punkt 7: Bauantrag auf Erweiterung des Golfplatzes Margarethenhof durch die Verlegung von 4 Golfbahnen auf das Gemeindegebiet Gmund, Steinberg.
Antragsteller: GAT – Golf am Tegernsee Grundstücksgesellschaft mbH & Co.KG

Punkt 8: Antrag auf Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeuges.
Antragsteller: Freiwillige Feuerwehr Gmund

Punkt 9: Vereinbarung mit Diakonie-Verein wegen Jugendräume

Punkt 10: Antrag auf Zuschuss für die Neubeschaffung verschiedener Einrichtungsgegenstände.
Antragsteller: Kinderkrippe Zwergenburg e. V.

Punkt 11: Photovoltaik-Anlage auf dem neuen Feuerwehrhaus Dürnbach

Punkt 12: Sanierung bzw. Umbau des Grundschulgebäudes

Punkt 13: Schulverband Gmund – Waakirchen

Punkt 14: Planung der Realschule Gmund; hier: Sonderwünsche der Gemeinde Gmund

Punkt 15 ist dann auch schon der Schluss der Sitzung – Informationen des Bürgermeisters.

Wer sich das Ganze gerne persönlich anschauen möchte: Dienstag, 20. Juli, 19:00 Uhr im Gmunder Rathaus im Sitzungssaal.

Hier nochmal die Einladung im Original:

Offizielle Einladung zur Gemeinderatssitzung in Gmund - Seite 1

Offizielle Einladung zur Gemeinderatssitzung in Gmund - Seite 2

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner