Diese kommenden Sportevents sind für Wetten sehr interessant

von Extern

Das Jahr 2021 bringt trotz aller Vorsichtsmaßnahmen bereits jetzt einige vielversprechende Sportevents mit sich, auf die eine Vielzahl an Fans gespannt wartet. Dies ist nicht nur interessant für viele Sportliebhaber, auch die Buchmacher freuen sich über anstehende Events, da hier das Interesse nach Sportwetten stetig wächst. Doch welche Sportwetten lohnen sich wirklich und mit welcher Wettstrategie kann man realistisch gesehen Geld verdienen?

Diese Frage lässt sich nicht für jeden Sportfan gleichermaßen beantworten, da hierbei natürlich das eigene Wissen zum jeweiligen Sport eine entscheidende Rolle spielt. Wer die aktuelle Form, mögliche Verletzungen und Ausfälle, sowie eventuell wichtige äußere Faktoren mit in seine Analyse einfließen lassen kann, wird den Spielausgang im Schnitt erfolgreicher vorhersagen können als ein Laie, der sich nur wenige Male im Jahr ein Spiel selbst anschaut. Somit lässt sich zuerst sagen, man sollte nur auf Events setzen, bei denen man sein eigenes Wissen zu seinem Vorteil nutzen kann.

Die wohl beliebteste Sportart für Wetten im europäischen Raum ist Fußball. Daraus resultiert ein sehr breites Angebot an Wettmöglichkeiten bei jedem wichtigen Spiel. Hierbei gibt es neben den herkömmlichen Wettoptionen, je nach Buchmacher, auch die Möglichkeit Spezialwetten abzugeben, welche auf ein eher ungewöhnliches Ereignis im Spiel abzielen. Natürlich soll hier auch mit hohen Quoten für das jeweilige Ereignis gelockt werden, jedoch lassen sich mit ausreichender Suche bei verschiedenen Anbietern auch sehr machbare Ereignisse finden, für die sich die Quote wirklich lohnt. Ein Beispiel hierfür ist die K.O. Phase der UEFA Champions League, sowie der UEFA Europa League.

Hier laufen aktuell die Viertelfinals im Format mit Hin- und Rückspiel. Da dies die spannendste und am stärksten umkämpfte Phase des Wettbewerbs ist, sind hier auch die Quoten dementsprechend hoch, da sich oft kein klarer Favorit ausmachen lässt. Wer dennoch die beiden aufeinander treffenden Teams richtig analysiert, den eventuellen Heimvorteil mit einbezieht, oder sich erstmal das Hinspiel anschaut, um darauf basierend eine Wette zum Rückspiel zu platzieren, kann hier sehr gutes Geld verdienen. So lässt sich gerade für das Rückspiel manchmal ein sehr offensiver Spielstil vorhersagen, wenn ein Team viele Tore aufholen muss.

In der Folge können sich Wetten auf eine hohe Anzahl an erzielten Toren im Spiel und eventueller Nennung der richtigen Torschützen sehr lohnen. Ebenfalls ist das hier gegebene Format mit zwei Spielen bekannt für seine epischen Comebacks im Rückspiel, die zwar eher unwahrscheinlich sind, sich aber bei manchen Paarungen dennoch andeuten. Hat man hier den richtigen Riecher, ist die verfügbare Quote natürlich extrem hoch. Außerdem ist der Turnierbaum bis zum Finale hier bereits bekannt. Davon ausgehend lassen sich auch eventuelle Finalpaarungen, sowie der Turniersieger vorhersagen, was ebenfalls sehr hohe Quoten mit sich bringt.

Wer die Duelle in der Champions League zu unvorhersehbar findet, oder sich nur im deutschen Raum wirklich mit Fußball auskennt, wird hier auch schnell fündig. Alle internationalen Top-Ligen, darunter natürlich auch die Bundesliga, gehen in den kommenden Wochen in die Schlussphase. Hier ist besonders der Titel-, sowie der Abstiegskampf spannend und bringt bei bestimmten Spieltagen hohe Quoten ein. Wer gerne auf den Titelfavoriten wettet, sollte hier in den Anbietervergleich gehen. Während die meisten Wettanbieter für den Sieg des Favoriten sehr niedrige Quoten anbieten, sind vereinzelte Anbieter dafür bekannt, mit hohen Quoten für dieses Ereignis zu überzeugen.

Gegebenenfalls kann man hier auch noch von anderen Vorteilen Gebrauch machen, wie beispielsweise die vorzeitige Auszahlung bei Führung den Favoriten mit zwei oder mehr Toren. Alle relevanten Informationen zu möglichen Unterschieden bei den Anbietern lassen sich unter wettanbieter.online einsehen. Für die potenziell beste Quote für die eigene Vorhersage lohnt es sich, die Anbieter zu vergleichen oder auch eventuell bei mehreren Anbietern ein Konto zu eröffnen. Natürlich lassen sich bei den größten Wettanbietern auch viele Wettoptionen für die anstehenden Saisonfinals in den unterklassigen Ligen finden.

Wer Fan der deutschen Nationalmannschaft ist, oder einfach gerne die Länderspiele verfolgt wird auch schon einen Blick auf die anstehende Europameisterschaft geworfen haben. Zwar ist noch etwas Zeit bis zum Turnier, allerdings konnte man bei den letzten Qualifikationsspielen bereits einen guten Eindruck der aktuellen Form und Taktiken der Teams gewinnen. Einige Gruppen der Vorrunde wirken hiernach sehr umkämpft und schwierig vorherzusagen. Wer hier allerdings das richtige Bauchgefühl hat kann, vor allem bei Kombi Wetten mit mehreren Spielen, bei denen sich die einzelnen Quoten miteinander multiplizieren richtig abräumen.

Aber auch für Fans von in Deutschland nicht ganz so populären Sportarten stehen in Zukunft einige potenziell lukrative Events an. Diese Woche startet beispielsweise die Premier League Darts, welche durch ihren neu formierten Spielplan und den Ausfall des aktuellen Weltmeisters sehr interessant ist. Statt einem Spieltag pro Woche finden nun bis zu fünf Spieltage pro Woche an aufeinanderfolgenden Tagen statt. Da im Vorfeld durch die vielen derzeitigen Einschränkungen weniger Turniere gespielt wurden als üblich, sind die aktuellen Verfassungen der Spieler sehr ungewiss, was in hohen Quoten resultiert. Wer hier seine Wetten von Spieltag zu Spieltag anhand der gezeigten Tagesform anpasst, hat viel Potenzial auf richtige Wettscheine.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Partner-Content

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus