Dorffest Waakirchen – Ein Spektakel für Groß und Klein

von Nicole Posztos

Morgen geht das Dorffest Waakirchen bei hoffentlich einigermaßen gutem Wetter in die dritte Runde. Bereits im Jahr 2011 feierten die Waakirchner die Premiere ihres Dorffestes, die im vergangenen Sommer eine gelungene Fortsetzung fand.

Und geht es nach dem Willen der Veranstalter, soll es dieses Jahr noch besser werden. Damit dies auch gelingt, haben sich die Organisatoren jede Menge einfallen lassen.

Für die Kinder wird es Kinderschminken, Ponyreiten sowie eine Hüpfburg geben, auf der sich die Kleinen so richtig austoben können.

Anzeige

Während die Sprösslinge gut versorgt sind, dürfen sich auch die Eltern an dem umfangreichen Rahmenprogramm und den diversen Bars erfreuen. Und da ist für jeden was dabei: die schon aus dem vergangenen Jahr bekannte „Bunker Bar“ für die etwas jüngere Generation, die Oldies Bar für die Junggebliebenen sowie die Caribbean Bar, an der es Cocktails gibt.

Vereine arbeiten zusammen

Das Fest soll bei jeder Witterung stattfinden. Dabei entfällt heuer das Bobbycar-Race, das im vergangenen Jahr noch für Furore gesorgt hat. Doch laut Mitorganisator Martin Rinner habe man adäquaten Ersatz gefunden:

„Am Samstag veranstalten wir ein großes Oldtimertreffen inklusive großer Rundfahrt durch Waakirchen.“

Der Aufbau, so Rinner, hat bereits am Dienstag begonnen. 13 Vereine und der örtliche Kindergarten organisieren das Waakirchner Dorffest. An den zahlreichen Verkaufsständen wird es neben den Klassikern wie Grillhendl, Grillfleisch und Steckerlfisch auch allerhand Ungewöhnliches zu essen geben, wie beispielsweise italienische Spezialitäten am Italien-Stand oder auch Raclette.

Los geht’s am Freitag, den 28. Juni, um 18 Uhr im Ortskern von Waakirchen. Am Samstag, dem 29. Juni, startet das Dorffest dann um 12 Uhr mit dem großen Oldtimer-Treffen. An beiden Tagen ist der Eintritt frei.

vereine dorffest waakirchen

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus