Vandalen schlagen zweimal in Valley zu

Drehkreuz und Schranke rausgerissen – wieder mal

Von Redaktion

Bislang unbekannte Täter haben in der Nähe des Aumühler Wegs in Valley im dort angrenzenden Waldgebiet zum wiederholten Male eine Schranke aus Metall aus der Verankerung gerissen und beschädigt.

Der aktuelle Vorfall ereignete sich im Zeitraum zwischen dem 15. und 22. November. Desweiteren wurde die Schranke anschließend gestohlen. Zudem wurde nach Polizeiangaben ein dort befindliches Drehkreuz rausgerissen und den angrenzenden Hang hinuntergeworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Der Vorfall ist für den Eigentümer besonders ärgerlich, da eine Woche zuvor schon einmal dieselbe Schranke aus der Verankerung gerissen und ein Plakat beschädigt wurde. Zeugen, die Hinweise zu den beiden Vorfällen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Holzkirchen unter der 08024/9074-0 zu melden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme