Dreister BMW-Fahrer auf A8

von Amra Tatarevic

Gestern war ein schwarzer 7er BMW auf der A8 unterwegs. Mehrmals überholte er rechts und bremste dann andere Autofahrer aus. Die Polizei konnte ihn aufhalten – trotzdem wird ein weiterer Fahrer gesucht.

Die Polizei sucht Zeugen aufgrund eines Vorfalls auf der A8. Gestern um 14:30 Uhr soll ein schwarzer 7er BMW mit Münchner Zulassung rücksichtslos gefahren sein. Der Fahrer überholte mehrmals von rechts, bremste andere Verkehrsteilnehmer aus und überholte auf dem Seitenstreifen.

Der Notruf kam von einem 35-Jährigen, der auf der A93 aus Kufstein kommend, ebenfalls in Richtung München fuhr und so mehrmals Zeuge der Fahrweise des BMWs wurde.

Dunkler 3er BMW gesucht

Der BMW konnte von den Beamten der Autobahnpolizei in der Anschlussstelle Holzkirchen angehalten werden. Doch nun werden Zeugen, die die Fahrweise des BMW-Fahrers beobachten konnten, gesucht.

Insbesondere bittet die Polizei den Fahrer eines dunklen BMW 3er Touring, ebenfalls aus der Münchner Zulassung, sich unter der 08024/90730 zu melden. Der Fahrer soll durch Blicke und Gesten im Vorbeifahren mit der Streife Kontakt aufgenommen haben.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus