Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Drogenfahrt in Valley endet mit Fahrverbot

Von Redaktion

Eine 19-jährige Otterfingerin geriet gestern Vormittag mit ihrem Begleiter in Oberlaindern in Valley in eine Verkehrskontrolle. Den Beamten gestanden die beiden, vor ihrer Fahrt Drogen genommen zu haben.

Gestern war eine 19-jährige Otterfingerin in der Miesbacher Straße in Oberlaindern unterwegs. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde sie von der Polizei aufgehalten. Die Beamten stellten drogentypische Auffälligkeiten fest, und befragten die Autofahrerin bezüglich ihres letzten Cannabiskonsums.

Die 19-Jährige gab zu, erst kürzlich Drogen konsumiert zu haben. Bei ihrem Beifahrer, einem 19-jährigen Otterfinger, entdeckte die Polizei eine geringe Menge Marihuana. Die Otterfingerin erwartet nun eine Geldbuße und ein einmonatiges Fahrverbot. Ihr Begleiter wird wegen Drogenbesitzes angezeigt.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme