Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
966

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Durchfahrt Kaltenbrunn erneut gesperrt

Von Redaktion

Und schon wieder müssen Pendler Geduld beweisen. Die Durchfahrt von Wiessee nach Gmund auf Höhe Kaltenbrunn ist ab heute wieder gesperrt. Für drei ganze Tage.

Zuletzt war die Durchfahrt nach Gmund im September gesperrt. / Archivbild

Ab heute ist die Kaltenbrunner Allee in Gmund erneut gesperrt. Bäume und Äste seien durch den Sturm der vergangenen Wochen so in Mitleidenschaft gezogen worden, dass Sofortmaßnahmen zur Sicherung des Straßenverkehrs nötig sind. Begonnen wird am heutigen Dienstag um acht Uhr. Die Arbeiten sollen bis Donnerstag gegen 16 Uhr beendet sein.

Anzeige | Hier können Sie werben

„Um die Arbeiten so zügig wie möglich und ohne Gefährdung der Verkehrsteilnehmer durchführen zu können, erfolgen diese im Schutz einer Vollsperrung von der Einmündung Ackerberg bis zur Einmündung Parkstraße“, heißt es von Seiten des Staatlichen Bauamts Rosenheim. Die Vollsperrung erfolgt nur während der Arbeiten zwischen 8 und 16 Uhr und wird täglich geräumt.

Der Verkehr von Gmund kommend wird über die Tölzer Straße bis Finsterwald und über die Ackerberg zurück auf die B 318 umgeleitet. Der Verkehr von Bad Wiessee kommend wird in umgekehrter Richtung geführt. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme